Sie verkleidet sich als Braut für die Hochzeit ihres Sohnes, aber sie bekommt eine Torte ins Gesicht - KlickDasVideo.de
x
Sie verkleidet sich als Braut für die…
6-jähriger Junge steigt an der falschen Bushaltestelle aus: ein Fremder bringt ihn nach Hause Sie rennt 295 km, um der Tochter eines Freundes das Studium zu ermöglichen: ein gehaltenes Versprechen

Sie verkleidet sich als Braut für die Hochzeit ihres Sohnes, aber sie bekommt eine Torte ins Gesicht

11 März 2022 • Von Barbara
2.132
Advertisement

Der größte Traum einer jeden Frau? Vielleicht am Hochzeitstag. Vielleicht nicht für alle, aber oft träumen wir schon als Kinder von diesem schicksalhaften Tag. Es ist eine Schande, dass die Dinge nicht immer gut ausgehen. Manchmal kommt bei solchen Zeremonien, vor allem bei Hochzeiten, das Schlimmste in den Menschen zum Vorschein, der bösartigste Teil ihres Charakters.

Glauben Sie, dass es nicht wahr ist, weil Ihre Hochzeit ein Märchen war? Der Protagonist der Geschichte, die wir Ihnen gleich erzählen werden, sieht das nicht so, das können wir Ihnen versichern!

via: Reddit

Wir alle wissen, dass am Tag der Hochzeit sie, die Braut, die Hauptperson schlechthin ist. Wunderschön in ihrem langen weißen Kleid, den Blumenstrauß in der Hand und ihr Herz klopft wie wild vor Rührung... aber was wäre, wenn sich Ihre Schwiegermutter wie Sie kleiden würde? Was wäre, wenn sie ihr altes Hochzeitskleid trüge, um Sie zu ärgern? Ich glaube nicht, dass du darüber sehr glücklich wärst.

Genau das ist in diesem Fall geschehen. Im Beitrag der Braut auf Reddit heißt es: "Meine Schwiegermutter hat eineinhalb Jahre vor uns geheiratet und trug ein wunderschönes, stilvolles Kleid. Und was hat sie getan? Sie entstaubte es und zeigte es an meinem Hochzeitstag. Als ich sie sah, wurde ich ohnmächtig.

Ich hatte noch nie ein gutes Verhältnis zu meinem Körper und bin sehr unsicher, und wenn ich meine Schwiegermutter so gekleidet sehe, fühle ich mich sehr unwohl. - Ich wollte an meinem Hochzeitstag nicht mit ihr konkurrieren, das war nicht richtig. Ich war die Hauptperson, und niemand hätte mich in den Schatten stellen dürfen. Es war wie ein Schlag ins Gesicht."

 

Seien wir ehrlich: Niemand möchte in dieser Situation sein. Ihr Hochzeitstag sollte einer der schönsten Tage in ihrem Leben sein, aber für sie wurde er zum schlimmsten Tag. Zumindest so lange, bis der Bräutigam auf die brillante Idee kam, sich auf vorbildliche Weise an ihr zu rächen.

"Wir waren fast beim Anschneiden der Torte, als ich sah, wie mein Mann sich ein großes Stück nahm. - Mit entschlossenem Schritt ging er zu dem Tisch, an dem seine Mutter saß, und... warf ihr den Kuchen ins Gesicht.  Wir waren alle sprachlos, auch sie. - Aber ich muss zugeben, dass meine Schwiegermutter nach einem anfänglichen Wutanfall besser reagiert hat, als wir es erwartet hatten." Versuchen Sie, sich die Situation vorzustellen und sich in sie hineinzukatapultieren. Eine beispielhaftere, einprägsamere und unterhaltsamere Strafe hätte es nicht geben können. "Es war wunderbar! Sogar mein Schwiegervater, der immer an ihrer Seite war, lachte über seine Frau". - schloss sie.

Es war sicherlich einer der schönsten Momente der gesamten Zeremonie, und das Paar hatte viel Spaß, aber nicht alle waren damit einverstanden, und das Netz war zweigeteilt. Viele stellten sich auf die Seite des Paares, während andere sich mit ihrer Schwiegermutter solidarisierten.

Was ist Ihre Meinung zu diesem Thema? War es richtig, dass der Sohn sie dafür bezahlen ließ, oder wäre es besser gewesen, darüber hinwegzusehen und mit der Zeremonie fortzufahren und die Provokation zu ignorieren?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.