Hund kann nicht aufhören, die Person zu umarmen, die ihn gerettet hat (+ VIDEO)

Aya

25 Januar 2022

Hund kann nicht aufhören, die Person zu umarmen, die ihn gerettet hat (+ VIDEO)
Advertisement

Es ist wirklich unglaublich, dass viele Hunde, die in der Vergangenheit schlecht behandelt oder ausgesetzt wurden, keinerlei Groll dem Menschen gegenüber zeigen. Aber es liegt nur am menschlichen Egoismus, dass sie nie die wahre Zuneigung einer Familie gekannt haben oder, noch schlimmer, in Ketten aufgewachsen sind oder misshandelt wurden. Glücklicherweise scheinen Hunde Leute zu „erkennen“, die ein großes Herz haben, und vielleicht gelingt es ihnen deshalb, dem nächsten zu vertrauen, der ihnen zu essen, Streicheleinheiten und ganz viel Liebe gibt.

Clarence ist ein Hund, der auf einem Parkplatz ausgesetzt wurde, nachdem er einen Großteil seines Lebens im Garten eines Hauses verbracht hatte. Eine Organisation, die sich damit beschäftigt, für Findlinge wie ihn ein Zuhause zu finden, hat glücklicherweise eingegriffen, bevor dieser niedlicher honigfarbene Golden Retriever eingeschläfert werden konnte.

via Facebook / Hounds in Pounds, Inc

Advertisement

After being abandoned by his family at the Walmart parking lot and then again at the shelter when they refused to pick...

Pubblicato da Cat Suzuki su Giovedì 30 dicembre 2021

Clarence scheint einer dieser braven Hunde zu sein, die sich nichts andere wünschen als eine liebevolle Familie. Bedauerlicherweise wurde er von skrupellosen Menschen auf dem Parkplatz eines Walmarts in den USA ausgesetzt. Der hübsche Golden Retriever fand sich plötzlich allein wieder, schloss aber sofort „Freundschaft“ mit zwei anderen streunenden Hunden, die dort umherstreiften (einer von ihnen war ein deutscher Schäferhund). Den Mitarbeitern des Tierschutzdienstes gelang es, Clarence und den deutschen Schäferhund einzufangen und wegzubringen.

 

Pubblicato da Cat Suzuki su Martedì 21 dicembre 2021

Eine leider dramatische Begegnung: Die Mitarbeiter des Tierschutzdienstes riefen Clarence´ Besitzer an, aber diese weigerten sich, ihn zurückzunehmen. So landete er auf der „Todesliste“, um eingeschläfert zu werden. Zum Glück schafften es die Freiwilligen von Hounds in Pounds, einer Organisation, die ein Herz für Hunde hat und sich damit beschäftigt, so bald wie möglich ein Zuhause für sie zu finden, Clarence abzufangen und die Suche nach einem Zuhaue für ihn zu beginnen.

Die Freiwilligen wurden sich sofort Clarence´ Güte bewusst: Obwohl er kein schönes Leben gehabt hatte, bewahrte er sich immer noch sein Vertrauen in die Menschen. Das bewies das Foto des niedlichen Hundes, der buchstäblich das Bein der Person umarmt, die ihm das Leben gerettet hat.

 

Advertisement

Groomed up (of course the groomer said she would adopt him 🙄) and ready for his meet and greet this weekend. We are not...

Pubblicato da Cat Suzuki su Mercoledì 12 gennaio 2022

Mit dieser Umarmung scheint Clarence sagen zu wollen: „Geh nicht, ich bitte dich. Nimm mich mit und lass mich nicht hier.“ Dieselben Freiwilligen schrieben auf Facebook: „Er ist süß, freundlich und so dankbar dafür, bei uns in Sicherheit zu sein.“ Die schöne Nachricht ist, dass Clarence seine Herzensfamilie gefunden hat, die dazu bereit ist, ihn für immer zu behalten und ihm das Leben zu schenken, das er verdient.

 

Clarence hat eine liebevolle Familie gefunden!

No more Wal-Mart parking lots. No more roaming around waiting for his family. No more loser family. Happy Life Clarence ❤️

Pubblicato da Cat Suzuki su Domenica 16 gennaio 2022

Eine tolle Nachricht für diesen süßen Hund!

Advertisement