Dieser Pitbull kann nicht aufhören, das Mädchen zu umarmen, das ihn aus dem Tierheim geholt hat - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Pitbull kann nicht aufhören,…
 Einen Sohn zu haben ist, als würde man sich um einen Prinzen kümmern Jeden Tag besucht dieser Hirsch eine alte Dame, die sich einsam fühlt: zwischen den beiden entsteht eine wunderbare Freundschaft

Dieser Pitbull kann nicht aufhören, das Mädchen zu umarmen, das ihn aus dem Tierheim geholt hat

665
Advertisement

Einen Hund aus dem Tierheim zu holen ist eine vorbildliche Tat. Jeder Hund verdient es, einen Besitzer zu haben, der ihm Aufmerksamkeit schenkt und ihn vor der Kälte schützt. Tierheime sind traurige Orte, aber immer voller Hoffnung: Die Hunde, aber auch die Freiwilligen, die hier Zeit und Kraft verbringen, geben nicht auf und glauben immer fets daran, dass jemand mit der Absicht kommt, ein Leben zu retten.

Glücklicherweise gibt es Menschen auf der Welt wie Kayla Filoon, ein junges Mädchen, das sich einen Hund wünschte: Sie fand ihn im Tierheim.

via: The Dodo

And THIS right here people is why you should adopt!!! My niece and her newly adopted ACCT Philly dog of less than 2...

Pubblicato da Jamie Holt su Lunedì 6 febbraio 2017

Entschlossen, einen Hund zu adoptieren, ging Kayla in ein Tierheim: Ihr Blick kreuzte den eines armen Pitbulls. Der Vorbesitzer wollte ihn nicht mehr und ließ ihn im Zwinger zurück: Er war sehr dünn, er hatte keine Haare an Ohren und Schwanz. Trotz dieses Aussehens wusste Kayla in ihrem Herzen, dass dieser Pitbull genau der Grund war, warum sie kam.

Russ, das ist der Name, den Kayla dem Pitbull gab, hatte Kaylas Herz schnell erobert. Kayla nahm ihn mit nach Hause und bemerkte, dass er immer noch sehr verängstigt und desorientiert war: Er wollte sie nicht für eine Sekunde allein lassen.

Eines Abends war Kayla auf der Couch und machte ihre Hausaufgaben am Computer: Russ war bei ihr, aber er saß nicht nur neben ihr. Russ war ihr nahe, als ob er Gesellschaft suchen würde und gleichzeitig wollte er dem Mädchen danken, dass sie ihn adoptiert hat. Eine anrührende Szene, die ihre Mitbewohner mit einem Foto festgehalten haben. Russ schlief in der Nähe von Kayla ein und fühlte sich sicher und geschützt in diesem Haus, umgeben von noch unbekannten Menschen.

Viele Leute denken, dass Pitbulls Hunde sind, von denen man sich besser fernhalten sollte: aber es kommt ganz auf den Menschen an, der einen Hund erzieht. Russ war, wie viele andere verlassene Hunde, nur ein Wesen, das ein Zuhause und viel Liebe brauchte.

Tags: TiereHundeBewegend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.