Unternehmer bietet allen Angestellten, die kündigen, 5000 $ an: Die, die bleiben, sind die motiviertesten

Aya

18 Januar 2022

Unternehmer bietet allen Angestellten, die kündigen, 5000 $ an: Die, die bleiben, sind die motiviertesten
Advertisement

Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist auch für die Produktivität ziemlich bedeutend, und es sieht so aus, als würden das viele Unternehmer endlich zu verstehen beginnen. Wenn Angestellter nicht zufrieden genug mit ihrem Job, ihrem Gehalt und ihrem Arbeitsumfeld sind, zu dem sie sich jeden Tag begeben, sollte der Arbeitgeber damit anfangen, einige Maßnahmen zu ergreifen, denn auf lange Sicht ist es sein Unternehmen, das den Kürzeren zieht. Unternehmer Chris Ronzio weiß genau, wie wichtig es ist, motivierte und begeisterte Menschen in seinem Team zu haben, und daher führt er ein ungewöhnliches Experiment durch: Nach zwei Probewochen bietet er allen Angestellten, die mit ihrem Job nicht zufrieden sind, 5.000 $ an, um zu kündigen.

via Business Insider

Advertisement

Wenn man euch 5.000 $ anbieten würde, um zu kündigen, was würdet ihr tun? Für den CEO Chris Ronzio handelt es sich um einen Test: Wenn die Angestellten die beträchtliche Geldsumme nicht annehmen, bedeutet das, dass es sie wirklich mit Enthusiasmus füllt, Teil seines Teams zu sein und weiterhin die Arbeit zu machen, die sie zwei Wochen lang probeweise ausgeführt haben. Um eine solche Entscheidung zu treffen, muss man jedoch verstehen, dass man auf einen sofortigen Vorteil bzw. die 5.000 $ verzichtet. Klar, die fristlose Anstellung in der Firma verspricht auf Dauer bessere Vorteile: Wer lieber weiterhin für Chris arbeitet, wird also belohnt. Im Moment der Entscheidung geht es allerdings darum, auf 5.000 $ zu verzichten, die sofort auf dem eigenen Konto erscheinen könnten, und stattdessen weiterhin normal für 2.500 $ im Monat zu arbeiten

 

Die Tatsache, dass es die Angestellten selbst sind, die diese Entscheidung fällen, ist wichtig und auch symbolisch „stark“: Man hofft nämlich, dass Mitarbeiter mit dem freiwilligen Verzicht auf „leichtes“ Geld tatsächlich motiviert sind, bei der Firma zu bleiben.

Es handelt sich um ein Experiment, das den von Chris Ronzio zitierten Daten zufolge gewinnbringende Resultate beim Thema Produktivität einbringt.

Und ihr, was würdet ihr tun, wenn ihr in einer solchen Situation wählen müsstet? Schreibt es uns in die Kommentare!

Advertisement