Der Weihnachtsmann bringt ihm Kohle, aber er ist trotzdem zufrieden: „Grillen wir uns damit Fleisch!“ (+ VIDEO)

Aya

02 Januar 2022

Der Weihnachtsmann bringt ihm Kohle, aber er ist trotzdem zufrieden: „Grillen wir uns damit Fleisch!“ (+ VIDEO)
Advertisement

Weihnachten ist eine magische Zeit, vor allem für Kinder, die es nicht erwarten können, mit ihren Cousins und Cousinen und anderen Verwandten zu spielen und allem voran ungeduldig darauf warten, ihre Geschenke auspacken zu dürfen. In mehreren Teilen der Welt sagt man, dass ein Kind, wenn es sich im Laufe des Jahres schlecht benimmt, Kohle erhalten wird. Es handelt sich um eine Tradition, die von Land zu Land variiert und das Benehmen der Kleinsten zählen lässt, aber letzten Endes nur ein Scherz ist.

In Mexiko haben die Eltern eines Jungen beschlossen, ihm ein Säcken Kohle zu schenken, im Glauben, dass er wie alle anderen angesichts dieses Geschenks enttäuscht sein würde. Obwohl er glaubte, dass es sein einziges Geschenk sei, zeigte der Junge dagegen eine unglaubliche Freude und dankte seinen Eltern: „Grillen wir uns damit Fleisch!“

via TikTok / itsmariamsi

Advertisement

TikTok / itsmariamsi

Wie viele Kinder würden sich heutzutage froh darüber zeigen, einen Sack voller Kohle zu bekommen? Wahrscheinlich keines oder jedenfalls sehr wenige. Diese Junge aber ließ sich nicht vom wahrscheinlich unerwarteten Geschenk entmutigen und lächelte auch dann noch, als er es auf dem Boden sitzend öffnete: „Der Weihnachtsmann hat mir das gebracht, oder? Das Gute ist, dass wir uns damit Fleisch grillen können!“, sagte er grinsend. Der Kleine zeigte überwältigenden Optimismus, auch angesichts dessen, was eine kleine „Bestrafung“ sein sollte.

In Wahrheit erklärten seine Eltern, dass es sich nur um einen Scherz handelte und gewiss nicht das einzige Geschenk sei, das sie für ihn hatten. Die so positive Reaktion des Jungen sorgte dafür, dass sie sich noch besser fühlten, als sie ihm seine echten Geschenke gaben.

 

Advertisement

Pexels / Not the actual photo

Das Video des Kleinen ging viral, und zahllose Nutzer gratulierten ihm für seine wunderbare Einstellung angesichts des „unschönen“ Geschenks. Eine Einstellung, die er sehr wahrscheinlich auch im Leben hat: Wir hoffen, dass er sein Lächeln und diese überwältigende Positivität nie verliert, die der Welt so gut tun würde!

Advertisement