Sie bricht in Tränen aus, als ihre Kollegen ihr die Puppe schenken, die sie sich als Kind immer gewünscht hat

Barbara

07 Januar 2022

Sie bricht in Tränen aus, als ihre Kollegen ihr die Puppe schenken, die sie sich als Kind immer gewünscht hat
Advertisement

Eine der Traditionen, an die wir uns alle am meisten gewöhnt haben, ist das Verschenken von Spielzeug an Kinder zu Geburtstagen oder zu Weihnachten. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Kinder gerne mit Spielzeug aller Art spielen, egal ob es sich dabei um technisches Spielzeug handelt oder nicht, und dazu gehören nicht zuletzt die begehrten Puppen. Puppen sind jedoch kein so naheliegendes Geschenk, da es überall auf der Welt arme Familien gibt, die es sich nicht leisten können, ihren Kindern dieses beliebte Spielzeug zu schenken. Im Laufe der Jahre, wenn man erwachsen wird, kann der Wunsch nach einem eigenen Auto immer noch vorhanden sein.

via lilianamejia06/TikTok

Advertisement

lilianemejia06/TikTok

Aus diesem Grund ist ein Video von TikTok schnell um die Welt gegangen und hat Millionen von Internetnutzern bewegt: Eine alte Dame namens Lilian Mejia erhielt von ihren Arbeitskollegen zu Weihnachten eine außergewöhnliche Überraschung. Die Frau hatte ihnen immer erzählt, dass ihre Kindheit nicht gerade glücklich war und dass ihre Familie viele Jahre lang in Armut gelebt hatte. Aus diesem Grund hatte Lilian weder zu ihrem Geburtstag noch zu Weihnachten die Puppe aus amerikanischer Produktion erhalten, die sie sich immer gewünscht hatte.

 

lilianemejia06/TikTok

Natürlich war Lilian inzwischen eine alte Dame, man könnte sagen, eine Großmutter, geworden, aber dieser immerwährende Wunsch war ihr immer im Gedächtnis geblieben, etwas, das sie früher oder später im Leben hätte erreichen wollen, um sich von einer unglücklichen Vergangenheit zu befreien. Und eines schönen Tages bereiteten ihr ihre Arbeitskollegen eine Überraschung, die sie sich nie hätte vorstellen können: Sie alle kauften ihr die amerikanische Puppe, die sie sich schon als kleines Mädchen gewünscht hatte. Natürlich brach Lilian in dem Moment, in dem sie das Geschenk öffnete und herausfand, was es war, in Tränen aus.

Auf das TikTok-Video, das die alte Dame selbst gepostet hatte, gab es viele emotionale und positive Kommentare, die sich freuten, sie für einen Tag überrascht und fröhlich zu sehen, als wäre sie endlich wieder ein Kind: "Ich weine. Die Welt ist grausam zu manchen Menschen. Sie hatte nie eine richtige Kindheit und ihr Gefühl, endlich eine Puppe in den Händen zu halten, sagt alles", kommentierte ein Nutzer das Video.

Advertisement

Eine andere Nutzerin sagte: "Meine Mutter hatte auch nie Puppen, bis sie sie vor 20 Jahren selbst kaufen konnte. Sie hat 3 davon in ihrem Wohnzimmer stehen und wechselt ihre kleinen Outfits je nach Saison oder Jahreszeit!"

Was ist mit Ihnen? Hatten Sie schon einmal einen Traum in der Schublade, der nie in Erfüllung gegangen ist, den Sie sich aber schon zu lange gewünscht haben, um ihn zu verwirklichen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten!

Advertisement