Schwarzes Paar bringt weißes Mädchen mit blauen Augen zur Welt - KlickDasVideo.de
x
Schwarzes Paar bringt weißes Mädchen…
Er verzichtet auf das Skateboard, das er sich vom Weihnachtsmann gewünscht hat, um es einem weniger glücklichen Kind zu schenken. Er hat kein Geld, um seiner Tochter eine Party zu schenken, also kauft er ihr ein Stück Kuchen mit einer Kerze (+VIDEO)

Schwarzes Paar bringt weißes Mädchen mit blauen Augen zur Welt

31 Dezember 2021 • Von Barbara
16.708
Advertisement

Mit der menschlichen Genetik ist nicht zu spaßen, und vor allem gibt es wissenschaftliche und biologische Regeln, denen man sich nur schwer entziehen kann: Wenn zwei Elternteile die gleiche Hautfarbe haben und somit der gleichen ethnischen Gruppe angehören, wird erwartet, dass das spätere Kind die gleiche Hautfarbe wie Mama und Papa hat. Hat dagegen der Papa (oder umgekehrt die Mama) eine andere Hautfarbe als der Partner, wird im Allgemeinen erwartet, dass das Kind eine dunkle, aber nicht zu dunkle Hautfarbe hat und die körperlichen Merkmale beider Elternteile erbt.

Doch die Geschichte, die wir Ihnen gleich erzählen werden, ist unglaublich: 2010 brachte ein nigerianisches Paar ein weißes Kind mit tiefblauen Augen zur Welt - praktisch ein Wunder der Genetik. Im Jahr 2010 erwarteten Angela und Ben Ihegboro, ein nigerianisches Ehepaar, das derzeit in London lebt, sehnsüchtig ihr drittes Kind, und dieses Mal sollte es ein ganz besonderes Ereignis werden, denn nach zwei Jungen wurden sie mit einem Mädchen gesegnet!

Doch im Moment der Geburt mischte sich Bestürzung mit purer Überraschung: Das kleine Mädchen, auf das Ben und Angela gewartet hatten, hatte eine sehr weiße Haut, meerblaue Augen und struppiges blondes Haar, genau das Gegenteil von dem, was Mutter und Vater aussahen. Wie konnte so etwas passieren? Angela und Ben waren fassungslos und aufgeregt zugleich: Die Genetik hatte das Blatt auf unerwartete Weise gewendet, und die Ärzte, die die Schwangerschaft verfolgt hatten, untersuchten diesen seltenen Fall mit großer Sorgfalt.

 

Nach einer sorgfältigen Analyse erklärten die Ärzte dem Paar, dass das Ergebnis dieses genetischen "Wunders" nicht einfach auf die Untreue der Ehefrau zurückzuführen war, sondern ganz im Gegenteil. Es scheint, dass die kleine Nmachi, wie ihre Mutter und ihr Vater sie nannten, ein mögliches Produkt eines alten Erbes aus den Stammbäumen von Ben und Angela ist; vielleicht hatten die beiden in ferner Vergangenheit Verwandte "gemischter" Ethnizität, deren Hautfarbe nicht ganz schwarz war, was bedeutet, dass es irgendwo in ihrem Stammbaum einen Vorfahren gab, der wahrscheinlich weiß war. Viele Ärzte vermuteten jedoch, dass Nmachi aufgrund einer seltenen Form von Albinismus oder einer genetischen Mutation, die dazu führen könnte, dass sie in Zukunft Kinder mit der gleichen Hautfarbe zur Welt bringt, weiß geboren wurde.

Jetzt, wo sie über 10 Jahre alt ist, halten ihre Eltern sie immer noch für ein genetisches Wunder. Wer weiß, ob Nmachi selbst in Zukunft weißhäutige und blauäugige Kinder in Ihegboro zur Welt bringen wird - die Zeit wird es zeigen!

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.