Feuerwehrmann setzt sich neben ein kleines Mädchen und liest ihm ein Buch vor, um es nach einem Autounfall zu beruhigen - KlickDasVideo.de
x
Feuerwehrmann setzt sich neben ein kleines…
Drei Empfehlungen, um das Problem von Schlupflidern auf natürliche Weise zu lösen „Hausarbeit ist nicht nur Frauensache“: Die Lebenslektion einer Mutter für ihren Sohn

Feuerwehrmann setzt sich neben ein kleines Mädchen und liest ihm ein Buch vor, um es nach einem Autounfall zu beruhigen

29 November 2021 • Von Aya
936
Advertisement

Manchmal erscheinen Engel Menschen nicht mit mythischen Zügen und den Flügeln, die es ihnen erlauben, aus dem Himmel in unsere Welt hinabzusteigen, manchmal sind sie diejenigen, die Taten der Freundlichkeit, der Solidarität und Empathie an den Tag legen und sich nie zurückziehen, wenn es darum geht, ihren Nächsten zu helfen; sie tun es, ohne etwas im Gegenzug zu verlangen. Diese Engel auf Erden nennen viele auch „Helden“ ohne Cape, voller Selbstlosigkeit uns Pflichtbewusstsein. Ryan Benton, ein amerikanischer Feuerwehrmann, war genau das für ein Kind in Not.


Sweetest thing ever! This fireman is reading books to a little girl after being in an accident. First responders are amazing❤️

Pubblicato da Allie Marie Schmalz su Mercoledì 29 settembre 2021

Ryan Benton, ein Feuerwehmann aus dem Bundesstaat Montana in den USA, hat dank eines niedlichen Fotos, das ihn und ein kleines Mädchen im Mittelpunkt hat, die Runde um die Welt gemacht. Der sehr mutige Ryan hatte sich an den Schauplatz eines schweren Unfallorts begeben, und während seine Kollegen versuchten, die Flammen auf der Straße zu zähmen, ging er auf ein kleines Mädchen zu, das in den Unfall verwickelt gewesen, aber glücklicherweise gesund und unversehrt war, setzte sich neben sie und begann sehr sanft, ihr ein Kinderbuch vorzulesen, um sie zu beruhigen.

Ein süßer Moment, der auf Facebook veröffentlicht wurde und vielen das Herz erwärmt hat. Ryan Benton hat diesbezüglich keinen öffentlichen Kommentar abgegeben, aber sein Kollege Cameron Abell, der auch am Unfallort war, hat für ihn gesprochen: „Wir sind zum Ort des Unfalls gegangen. Der war unsere Priorität. Aber es gibt viele andere Dinge abgesehen vom Unfall an sich, wie man an dieser geposteten Geschichte sehen kann. Dieser Feuerwehrmann, Ryan, hat sich, während seine Kollegen die Wracks wegzogen, die Zeit genommen sicherzustellen, dass dieses Kind sich sicher fühlte, indem er ihm einfach ein Kinderbuch vorlas und neben ihm saß.“

Tatsächlich wissen viele nicht, dass einige der Feuerwehrwagen in den USA in ihrem Innern ausgewählte Kinderbücher transportieren, von denen die Feuerwehrleute bei Bedarf welche rausnehmen können. Das liegt daran, dass oft verängstigte und traumatisierte Kinder unschuldige Opfer von Verkehrsunfällen sind, und sich neben sie zu setzen, mit ihnen zu sprechen und sie mit einem entspannenden Buch zu beruhigen kann ihnen daher sehr dabei helfen, den Schock des Moments zu überwinden.

Bei einem können wir allerdings nur übereinstimmen: Ryan Benton ist ein für dieses Kind auf die Erde herabgestiegener Engel!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.