Ihr Freund ruft ihr ein Taxi, um sie nach Hause zu bringen, nachdem er gesehen hat, wie sie sich für den Abend gekleidet hat - KlickDasVideo.de
x
Ihr Freund ruft ihr ein Taxi, um sie…
Kein Fahrgast bewegt sich, um einen Mann im Rollstuhl in den Bus zu lassen: Der Fahrer lässt alle aussteigen Verwitwet, aber immer noch den Weihnachtsstern seiner Frau pflegend: Nach 20 Jahren ist er riesig geworden (+VIDEO)

Ihr Freund ruft ihr ein Taxi, um sie nach Hause zu bringen, nachdem er gesehen hat, wie sie sich für den Abend gekleidet hat

02 Dezember 2021 • Von Barbara
10.470
Advertisement

Auch wenn wir bei einem Date noch nicht wissen, ob die Beziehung für immer halten wird oder nicht, sollten wir über einige Dinge nicht sprechen. Wenn wir zum Beispiel mit jemandem ausgehen, den wir mögen, sollten wir auch die Art und Weise mögen, wie er sich kleidet. Die TikTok-Nutzerin Nikki Jabs erzählte jedoch von ihrer schlechten Erfahrung mit einem Mann, mit dem sie zusammen war. Der Mann schien sie subtil für ihren Kleidungsstil zu kritisieren, bis er eines Abends zu weit ging: Er sagte ihr, dass es ihm peinlich sei, sie bei einer Abendveranstaltung auf der Arbeit vorzustellen. Der Grund war natürlich die "unangemessene" Kleidung von Nikki. Der Abend endete früh, und der Mann bestellte ihr ein Taxi nach Hause.

Es ist eine Geschichte, die viele Elemente enthält, die im Internet zu Diskussionen geführt haben.


Die Geschichte zwischen Nikki und Greg lief ziemlich gut, so wie die Frau sie erzählte. Trotz einiger negativer Anzeichen, die Nikki später als verspätet interpretierte, lief die Beziehung zu diesem Mann ziemlich gut. Eines Nachts wurde Nikki jedoch in einen unglücklichen Vorfall verwickelt, der sie dazu brachte, über einige Details nachzudenken. Die beiden waren zum Abendessen verabredet, und kurz darauf sollten sie an einer großen Eröffnung des Einzelhandelsunternehmens teilnehmen, in dem Greg arbeitet.

Auf dem Weg zum Restaurant starrte der Mann Nikki immer wieder an, so dass sie sich fragte, was mit ihr los war. Zunächst sagte Greg ihr, dass alles in Ordnung sei, aber im weiteren Verlauf des Gesprächs machte er ihr klar, dass er nicht wolle, dass Nikki "so gekleidet" mit ihm zu dieser Veranstaltung gehe. Greg rief ihr daraufhin ein Taxi, das sie nach Hause bringen sollte, und so verbrachte Nikki den Freitagabend im Auto mit einem Fremden, der sie zu Gregs Haus zurückfuhr, wo sie alle ihre Sachen gelassen hatte.

Natürlich packte Nikki ihre Koffer und kehrte in ihr Haus zurück, in einen Van, in dem sie lebt und von dem aus sie ihre Lebensabenteuer online teilt. Greg ging also allein zur Firmenfeier und bereute auf dem Rückweg, dass er Nikki so behandelt hatte: Er entschuldigte sich bei ihr und sagte ihr, dass ihr Outfit für den Abend genau richtig gewesen wäre. Nikki, die an diesem Abend leider noch ein zweites Mal zu Gregs Haus gehen musste, um den Computer zu holen, den sie vergessen hatte, ließ sich von seiner Entschuldigung und der versuchten Umarmung nicht erweichen und verließ das Haus, um alle Verbindungen zu dem Mann abzubrechen.

Advertisement

Leider war es nicht das erste Mal, dass Greg Details an ihrem Outfit negativ hervorhob, und Nikki wurde klar, dass sie keine Beziehung mit dieser Art von Mann führen wollte. Gregs Kommentare zu ihrem Aussehen lauteten oft in etwa so: "Warum trägst du Absätze? Ich mag es lieber, wenn du Turnschuhe trägst" oder "Warum trägst du so viel Make-up? Ich mag dich lieber natürlich. Kommentare, die Nikki unweigerlich das Gefühl gaben, "falsch" zu sein, einfach weil sie sich so ausdrückte, wie sie war.

Wir dürfen nämlich nicht vergessen, dass es nicht nur darum geht, gut auszusehen und einen guten Eindruck auf andere zu machen, sondern auch darum, sich auf eine bestimmte Weise zu kleiden, dem eigenen Geschmack zu folgen und sich zu schminken. Durch sein Aussehen kann man viele Aspekte einer Person zum Ausdruck bringen, und es ist nicht richtig, dass sich jemand erlaubt, anderen mit "giftigen" Kommentaren dieser Art "die Flügel zu stutzen".

 

 

Viele TikTok-Nutzer waren froh, dass dieser kleinliche Aspekt von Greg früh ans Licht kam und dass Nikki die Chance hatte, diesen giftigen Aspekt ihrer Beziehung zu verstehen und für immer auszusteigen. Viele Frauen hingegen bleiben in Beziehungen stecken, ohne diese toxischen Signale ihrer Partner zu bemerken - Signale, die mit der Zeit nur noch schlimmer werden.

So hatte sich Nikki an diesem Abend angezogen und mindestens 40 Minuten damit verbracht, ihr Make-up aufzutragen:

Auf jeden Fall waren Nikkis Worte über Greg in gewisser Weise sympathisch: "Ich glaube nicht, dass Greg ein schlechter Mensch ist. Ich glaube, Greg hat einen Fehler gemacht. Er war mir wirklich wichtig und ist es immer noch. Ich glaube auch nicht, dass ich ein Opfer war. Ich glaube, ich war das Objekt einer schlechten Entscheidung. Ich hoffe, dass er aus dieser Erfahrung lernen konnte, um in Zukunft ein besserer Partner zu sein und zu wissen, dass man seinen Partner bedingungslos akzeptieren sollte".

Und was halten Sie von dieser Geschichte?

Tags: ModeGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.