x
Sie klettern einen Wasserfall hoch,…
Portugal verabschiedet ein Gesetz, das es Chefs verbietet, ihre Angestellten außerhalb der Arbeitszeit zu kontaktieren Euer Kind oder Enkelkind will nicht baden? Vielleicht ist es Zeit, euren Ansatz zu verändern

Sie klettern einen Wasserfall hoch, um eine Frau und ihren Sohn vor dem ungestümen Wasser zu retten: Sie drohten zu ertrinken (+ VIDEO)

28 November 2021 • Von Aya
927
Advertisement

Wenn ihr Fans von Wandersport und Bergsteigen seid, wisst ihr, dass es immer besser ist, ein Auge auf das Wetter zu haben, um zu wissen, ob ihr in aller Sicherheit eine Kletterpartie beginnen könnt oder riskieren würdet, auf schlechtes Wetter zu stoßen, das eure Erfahrung beeinträchtigen könnte. Ja, denn es ist nie weise, sich in die unberührte Natur zu wagen, wenn man sich nicht sicher ist, was einen erwartet. Eine indische Touristenfamilie wurde fast von den ungestümen Wassermassen eines Wasserfalls überwältigt, vor dem es kein Entrinnen zu geben schien, aber glücklicherweise ging alles gut aus …


Der unglaubliche Vorfall ereignete sich bei den Wasserfällen von Anaivari Muttal in Tamil Nadu in Indien. Dieser so faszinierende Ort mitten in der wildesten Natur war wegen der Pandemie über ein Jahr lang für die Öffentlichkeit und Besucher geschlossen. Zum Glück haben sich die Dinge entschieden gebessert, und jetzt können viele Touristen, auch aus anderen Teilen der Welt, endlich diesen in Indien sehr berühmten Wasserfall bewundern. Man sollte ihn allerdings nicht an Tagen besuchen, in denen das Wasser im Fluss darunter sehr hoch steht, das kann nämlich definitiv gefährlich sein …

Ein Video, das gerade die Runde im Netz macht, zeigt ein Touristenduo, eine Frau und ihren Sohn, die wegen der ungestümen Strömung des indischen Wasserfalls in der Falle sitzen. Die Parkwächter hatten mehrmals gesagt, dass heftiger Regen oft ohne Vorwarnung zur Bildung plötzlichen Überschwemmungen in dem Bereich führen kann. Aus diesem Grund wissen die Leute häufig nicht, dass es vielleicht in einem anderen Teil des Gebirges geregnet hat, und können im Handumdrehen wegen des Schwemmwassers in der Falle sitzen.

Und so stand dieses Mutter-Kind-Duo kurz davor, vom Schwemmwasser verschluckt zu werden, aber glücklicherweise erklomm eine Gruppe von Helfern die vom Regen rutschigen Felsen, verwendete dafür ein strapazierfähiges Seil und versuchte mit allen Mitteln, die Frau und ihren Sohn hochzuziehen und sie vor der größeren Gefahr in Sicherheit zu bringen, und zwar der, vom Wasserfall fortgezogen zu werden …

Im Moment der Rettung, der gänzlich gefilmt und in diesem Video veröffentlicht wurde, riskierten auch zwei der Helfer ihr Leben, als sie versehentlich in den Fluss fliehen und mitgerissen wurden. Aber keine Angst: Am Ende gelang es ihnen, zum Ufer zu schwimmen, und sie wurden von Augenzeugen in Sicherheit gebracht, die sich gerade auf der anderen Seite des Wasserfalls befanden und erschrocken die Rettungsszene mit ansahen …

Advertisement

Meine Güte, was für ein entsetzlicher Moment! Zum Glück waren alle letzten Endes in Sicherheit. Wie hättet ihr in einer solchen Situation reagiert?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.