Er rasiert sich nach acht Jahren den Bart ab und verblüfft damit alle: Auch seine Frau hat jetzt Mühe, ihn wiederzuerkennen - KlickDasVideo.de
x
Er rasiert sich nach acht Jahren den…
Ihr neun Monate altes Söhnchen hat so viele Haare, dass es eine Perücke zu tragen scheint: „Ich werde ständig auf der Straße angehalten.“ Diese Frau hat endlich die praktische Fahrprüfung bestanden: „Nach 27 Jahren habe ich den Führerschein erhalten!“

Er rasiert sich nach acht Jahren den Bart ab und verblüfft damit alle: Auch seine Frau hat jetzt Mühe, ihn wiederzuerkennen

16 Oktober 2021 • Von Aya
970
Advertisement

Sehr viele Männer entscheiden sich heutzutage dafür, sich einen Bart wachsen zu lassen, ein wenig weil es modisch ist, ein wenig um zu versuchen, das eigene Aussehen zu verbessern. Wenn Frauen es lieben, sich zu pflegen, indem sie Schönheitsprodukte unterschiedlicher Art kaufen, darunter Haarspülungen und -masken, fangen Männer gerade erst an, ihre Bärte zu pflegen. Tatsächlich braucht man stets akkurate Sauberkeit, vor allem wenn man einen sehr langen Bart trägt. In jedem Fall ist es so, dass der Bart gefällt oder nicht gefällt: Es gibt keine Mittelwege! Das weiß Eric Bandholz gut, der Gründer einer Marke für Bartpflege, „Beardbrand“. Er hat beschlossen, sich nach acht Jahren den Bart abzurasieren, wobei er gegensätzliche Reaktionen bei all seinen Mitarbeitern und insbesondere bei seiner Frau hervorrief.

Eric ist der Gründer der Marke „Beardbrand“, die Bartpflegeprodukte verkauft. Im Rahmen seiner Tätigkeit gibt Eric seinen Klienten sehr viele Ratschläge dazu, wie sie sich um ihre Haut und die Rasur kümmern und wie sie den richtigen Look mit ihren eigenen Bärten haben können. Nach acht langen Jahren, in denen sein Bart eine beachtliche Länge erreicht hatte, hat der CEO des Unternehmens und liebevolle Ehemann beschlossen, sich einen Schnitt verpassen zu lassen … in jeder Hinsicht! Um ehrlich zu sein, hat Eric es ausschließlich von einer medizinischen Sorge motiviert getan: Sein Bart verbarg ein kleines Knötchen am Hals und erlaubte es damit nicht, die gebührenden Untersuchungen vorzunehmen. Eric hat daher beschlossen, sich zum ersten Mal nach acht Jahren vollkommen blank zu rasieren und seine unglaubliche Transformation zu dokumentieren.

Zusammen mit seinem Mitarbeiter ließ sich Eric auf den Dreh eines Videos ein, in dem er unterschiedliche Bartstyles zeigt: Der Bart wurde allmählich immer kürzer, und der Friseur fand immer neue Wege, ihn zu stylen. Und so entstand aus dieser persönlichen Initiative ein katalogartiges Video für unterschiedliche Arten, auf die man heutzutage einen Bart tragen kann! An einem gewissen Punkt im Video hat Eric nur noch einen großen Lenkstangenschnurrbart, der den unteren Teil seines Gesichts frei lässt. Der letzte Schritt war natürlich der endgültige: nicht einmal ein Haar auf dem Gesicht!

Advertisement

Keiner aus seinem Team war daran gewöhnt, ihn ohne Bart zu sehen, und um ehrlich zu sein, war sogar seine Frau beim Anblick ihres vollkommen bartlosen Mannes schockiert: „Oh mein Gott!“, wiederholte sie immer wieder kichernd, „du siehst genauso aus wie damals auf dem College, als wir uns kennengelernt haben. Du bist die College-Version meines Ehemanns!“ Erics Frau verspürte im Angesicht ihres Mannes ohne Bart kontrastierende Empfindungen: Immerhin können auch die kleinsten Veränderungen uns anfangs irritieren, wenn wir an jemandes übliches Aussehen gewöhnt sind. Eric jedenfalls war vor dem Spiegel selbst schockiert. Nicht einmal er war es noch gewöhnt, sich ohne Bart zu sehen, und er hat versichert, dass er ihn sich bald wieder wachsen lassen wird.

 

Eine wirklich offensichtliche Transformation!

Viele Zuschauer kritisierten die Reaktion seiner Frau, weil sie, von einem kleinen hysterischen Anfall ergriffen, kicherte und betete, dass Erics Bart schnell nachwachsen möge, während andere sie verstehen konnten. Es ist nicht leicht, sich an Veränderungen zu gewöhnen, stimmt ihr da nicht zu?

Tags: WitzigKuriosHaare
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.