Eine 38-jährige Mutter erzählt vom Leben mit 12 Kindern: „Ich unterrichte sie zu Hause und wir haben einen Transporter mit 15 Sitzen.“ - KlickDasVideo.de
x
Eine 38-jährige Mutter erzählt vom…
Diese Frau fährt seit Jahren nicht in den Urlaub, um sich um ihren Haustukan zu kümmern, der Angst davor hat, allein gelassen zu werden Kuchen mit Wasser ohne Milch, Butter und Ei: das einfache und kalorienarme Rezept für ein leckeres Frühstück

Eine 38-jährige Mutter erzählt vom Leben mit 12 Kindern: „Ich unterrichte sie zu Hause und wir haben einen Transporter mit 15 Sitzen.“

07 Oktober 2021 • Von Aya
1.251
Advertisement

Es gibt Paare, die es nicht schaffen, Kinder zu bekommen, und andere, die dagegen „zu viele“ haben! Courtney und Chris Rogers haben insgesamt elf Kinder, und mit einem zwölften, das unterwegs ist, können wir unverblümt sagen, dass es sich um eine definitiv große Familie handelt. Courtney hat elf Kinder in zehn Jahren geboren, und im Alter von 38 Jahren ist sie kurz davor, das Kind auf die Welt zu bringen, das sehr wahrscheinlich ihr letztes sein wird. Ein Rekord, der mit Sicherheit von anderen Familien übertroffen wurde, Courtney und Chris aber zu Supereltern macht! All ihre Kinder haben Namen, die mit C anfangen, und jetzt hofft Chris, dass das ungeborene Baby ein Mädchen ist – so wird es sechs Jungen und sechs Mädchen im Haus geben. Aber wie schaffen sie es, all diese Kinder aufzuziehen? Es ist nicht einfach, vor allem aus praktischen Platzgründen … aber es ist auch nicht unmöglich.

via: Daily Mail

Courtney ist Hausfrau, während Chris Pastor ist. Die beiden leben mit ihren elf Kindern glücklich in Santa Fe, New Mexico (USA). Das Familienleben ist schön, aber nicht alles ist eitel Sonnenschein: Courtney hat offenbart, dass sie etwa 1200 $ im Monat für den Kauf von Nahrungsmitteln ausgibt und dass der Platz im Haus ihnen ausgeht. Glücklicherweise hat ihr Mann Chris bereits einen Anbau von Räumen und Badezimmern veranlasst, und in Kürze wird die Familie mindestens ein Zimmer für je zwei Kinder sowie vier Badezimmer haben.

Die Rogers leben auf dem Land, wo sie den Boden beackern und Tiere züchten. All ihre Kinder tragen Second-Hand-Kleidung, und vorerst findet ihre Schulbildung in den vier Wänden ihres Zuhauses statt. Jedes Jahr fahren sie mindestens einmal in Urlaub, wobei sie an Bord eines Transporters mit 15 Sitzen reisen. Inzwischen sind sie gezwungen, ein ganzes Ferienhaus zu mieten, da zwei Hotelzimmer zu klein sind, um sie alle aufzunehmen.

Courtney liebt es, schwanger zu sein, sie scheint keine großen Probleme mit Morgenübelkeit zu haben und kann auch bei fortgeschrittener Schwangerschaft noch arbeiten. Wenn ihr Körper nicht so gut auf die Schwangerschaften reagieren würde, hätte sie sicherlich nicht so viele Kinder bekommen. Auch wenn sie bei ihrer letzten Schwangerschaft ein paar Probleme hatte, bereitet sie sich gerade darauf vor, ihr letztes Kind zu bekommen, das mit Sicherheit mit Hilfe eines Kaiserschnitts auf die Welt kommen wird.

Advertisement

Courtney wäscht pro Tag auch drei Ladungen Wäsche, während die Zubereitung von Mittag- und Abendessen die Zusammenarbeit aller erfordert. Die Familie wurde sogar im Internet dafür kritisiert, so vielköpfig zu sein: „Ich wurde dafür kritisiert, dass ich so eng hintereinander so viele Kinder bekommen habe, aber ich kümmere mich um mich und meine Kinder“, sagte Courtney. „Die Leute, die mich fragen, wie ich all meinen Kindern genug Aufmerksamkeit geben kann, sind für gewöhnlich die, die ihre Kinder in die Schule schicken. Ich verstehe ihre Logik nicht, wenn ich 24 Stunden am Tag mit meinen Kindern zusammen bin.“

Und was haltet ihr von dieser so großen Familie? Schreibt es uns in die Kommentare!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.