Es kann gefährlich sein, das Ladegerät eingesteckt zu lassen: einige der häufigsten Risiken - KlickDasVideo.de
x
Es kann gefährlich sein, das Ladegerät…
Sie gewinnt 1,7 Millionen Pfund im Lotto, lebt aber immer noch in einer Sozialwohnung: Paar beschließt, seine Hochzeit nicht groß zu feiern, und gibt das ganze Geld aus, um vier Flitterwochenreisen zu genießen

Es kann gefährlich sein, das Ladegerät eingesteckt zu lassen: einige der häufigsten Risiken

13 Oktober 2021 • Von Barbara
11.298
Advertisement

Wir alle leben praktisch an unseren Smartphones oder vor unseren hell erleuchteten Computerbildschirmen, sei es für die Arbeit oder nur zum Spaß. Diese elektronischen Geräte haben eines gemeinsam: Sobald sie lange benutzt werden, ist ihr interner Akku leer, so dass man sich mit einem Kabel bewaffnen und es an die erste verfügbare Steckdose zu Hause anschließen muss. Wie oft haben Sie schon vergessen, das Ladekabel an den Stecker zu stecken, ohne dass das Ladegerät richtig mit dem entsprechenden Gerät verbunden war? Das ist uns schon oft passiert, und es ist aus vielen Gründen keine Haltung, der man folgen sollte...

Zunächst einmal kann es aus verschiedenen Gründen schädlich sein, das Ladegerät eingesteckt zu lassen, ohne das Gerät aufzuladen, und einige davon sind keineswegs die offensichtlichsten. Es ist nicht ratsam, ein Ladegerät unbeaufsichtigt am Stromnetz angeschlossen zu lassen, ohne einen entsprechenden Computer oder ein Smartphone aufzuladen, vor allem, weil das Ladegerät mit der Zeit überhitzen und nicht mehr funktionieren kann.

Einige der auf dem Markt befindlichen Ladegeräte, in der Regel die billigeren, entsprechen nicht den geltenden Normen und Vorschriften in Bezug auf die elektrische Sicherheit; einige dieser "unvollkommenen" Modelle isolieren den Steckereingang und den Ausgang des Ladegeräts nicht wie vorgeschrieben, was zu Kurzschlüssen, gefährlichen Stromschlägen oder Bränden in der Wohnung führen kann. Und dann ist da noch das ganze Problem der Energieverschwendung.

 

image: Piqsels

Das Ladegerät ohne das entsprechende Gerät in der Steckdose zu lassen, kann eine der Ursachen für plötzliche Energieverschwendung sein. Auch wenn das Ladegerät in geringerer Form Strom verbraucht, sollten Sie immer daran denken, dass jedes Ladegerät in der Lage ist, die Spannung des aus der Steckdose kommenden Stroms umzuwandeln, auch wenn es nicht mit Ihrem Mobiltelefon oder Laptop verbunden ist. Das ist ein großes Problem, denn der Energieverbrauch ist auch eine große Belastung für die Umwelt. Was kann also getan werden, um dies zu vermeiden?

Es ist eigentlich einfacher, als es klingt: Wir alle sollten vorsichtiger mit den Batterien unserer elektronischen Geräte umgehen und vermeiden, unsere Smartphones und Laptops zu oft mit dem Ladegerät an das Stromnetz anzuschließen. Und wenn wir mit dem Aufladen fertig sind, sollten wir unbedingt daran denken, nicht nur das Gerät vom Kabel zu trennen, sondern auch das Ladegerät aus der Steckdose!

Tags: KuriosNützlich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.