Er raubt ein Tabakwarengeschäft aus, lässt aber seinen Ausweis als Garantie da: „Ich erstatte alles zurück, wenn ich wiederkomme.“ - KlickDasVideo.de
x
Er raubt ein Tabakwarengeschäft aus,…
Er hat einen höheren IQ als Einstein: „Aber ich kann nicht singen und bin in zwei Prüfungen durchgefallen.“ Die Magie des Make-ups: 15 Personen, die beschlossen haben, ihr Aussehen mit Hilfe dessen vollkommen zu verändern

Er raubt ein Tabakwarengeschäft aus, lässt aber seinen Ausweis als Garantie da: „Ich erstatte alles zurück, wenn ich wiederkomme.“

26 September 2021 • Von Aya
586
Advertisement

Diebstähle und Raubüberfälle sind inzwischen an der Tagesordnung. Es gibt Leute, die es aus reiner Böswilligkeit tun, und andere, die diese kriminellen und gesetzlosen Handlungen dagegen ausführen, weil sie verzweifelt sind und Geld brauchen, um ihre Familie durchzubringen oder in ihrem Leben vorwärtszukommen. In jedem Fall geht es um eine tadelnswerte Tat, die immer verurteilt werden muss, auch wenn dahinter eine persönliche, „entschuldbare“ Geschichte steckt. Denkt nur, dass sich in einem Tabakwarengeschäft in Turin, Italien, ein sehr sonderbarer Raubüberfall ereignete, der innerhalb von kurzer Zeit praktisch die Runde im Netz machte!

Das, was in der Stadt im Norden Italiens passierte, erstaunte alle, den armen, unglücklichen Besitzer des Tabakwarengeschäfts eingeschlossen. Als er den 33-Jährigen nachmittags seinen Laden betreten sah, dachte er, dass es einer seiner Stammkunden wäre, aber dann musste er umdenken. Der Neuankömmling näherte sich nämlich der Kasse und bedrohte den Besitzer mit einer Waffe, damit er ihm sämtliches Bargeld gab, das er hatte.

Der Mann hinter der Kasse zog sichtlich verängstigt alles hervor, was er in den letzten Tagen verdient hatte, aber hier kam dann die unerwartete Überraschung: Diese Menge Geld reichte dem Räuber nicht, der wahrscheinlich mehr brauchte, und so sagte er einen Satz, der den Mann hinter der Kasse des turinischen Ladens verblüffte: „Ich lasse dir meinen Ausweis als Garantie da, ich werde dir alles in ein paar Tagen zurückerstatten.“

Der Besitzer des Tabakwarengeschäfts zögerte nicht, die Polizei zu rufen, die sofort am Ort des Raubes eintraf. Es brauchte nicht viel, um die Identität des Übeltäters festzustellen, da er seinen Ausweis als „Garantie“ gut sichtbar zurückgelassen hatte. So gelang es den Beamten, die Wohnung des Räubers ausfindig zu machen, der jedoch nur mit einer Anzeige wegen Diebstahls davonkam.

Er hatte dem Besitzer des Tabakwarengeschäfts versprochen, dass er ihm den gestohlenen Betrag früher oder später zurückerstatten würde: Wer weiß, was passieren wird und ob er sich wirklich verhalten wird wie ein … diebischer Gentleman!

Wie hättet ihr in einer solchen Situation reagiert?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.