Mädchen wird von fast 300 Bikern zum Abschlussball begleitet: Sie wurde wegen ihrer Legasthenie schikaniert - KlickDasVideo.de
x
Mädchen wird von fast 300 Bikern zum…
Er findet einen Fuchs in seinem Garten und es ist Liebe auf den ersten Blick Junger Mann findet heraus, dass sein Kater mit einer Maus Freundschaft geschlossen hat, auf die er seit Tagen Jagd machte

Mädchen wird von fast 300 Bikern zum Abschlussball begleitet: Sie wurde wegen ihrer Legasthenie schikaniert

19 September 2021 • Von Barbara
2.028
Advertisement

Mobbing ist eine erschreckende, psychologisch verheerende Sache für diejenigen, die es erleiden. Es gibt verschiedene Beispiele für Mobbing, von physischem Mobbing, das zu Gewalttaten führt, bis hin zu subtilen und psychologischen Mobbing, das die psychische Gesundheit des armen, sehr zerbrechlichen Opfers untergräbt und oft sehr schädliche Folgen haben kann. Dies ist die Geschichte von Felicity Warburton, einem 15-jährigen englischen Mädchen, das unter dem Asperger-Syndrom leidet und jahrelang in der Schule wegen ihrer Erkrankung gemobbt wurde.

via: Metro UK

'This will be the point where she can show the bullies that they can’t hurt her anymore.'

Pubblicato da Metro su Giovedì 9 settembre 2021

Eine Gruppe jüngerer Kinder hatte sie wegen ihres Syndroms bösartig gemobbt, und Felicity hatte sogar erwogen, sich das Leben zu nehmen, weil die Situation psychisch unerträglich geworden war. Felicitys Mutter Kathryn kam dem Mädchen zu Hilfe und bat den WAC Motorcycle Club, eine Motorradfahrervereinigung, um Hilfe, um das 15-jährige Mädchen zum Abschlussball zu bringen. Wenn die Motorradfahrer sich bereit erklärten, sie zur Schule zu begleiten, würde sich Felicity endlich vor den Tyrannen geschützt fühlen, die sie schon zu lange gequält hatten. ..

 

Mutter Kathryn und ihre Tochter waren sehr überrascht, als fast 300 Motorradfahrer vor ihrer Haustür auftauchten, um Felicity Warburton sicher zum Abschlussball zu begleiten, und begrüßten damit den Aufruf der Mutter mit Asperger-Syndrom: "Felicity hat sich auf ihren Abschlussball gefreut, weil sie glaubt, dass dies der Moment ist, an dem sie ihnen (den Tyrannen) zeigen kann, dass sie ihr nicht mehr wehtun können. Sie wurde so sehr schikaniert, dass sie sogar darüber nachdachte, sich in ihrem letzten Schuljahr das Leben zu nehmen, also möchte ich wirklich, dass ihr Abschlussball so wird, wie sie es sich wünscht und wie sie es braucht."

Advertisement

Felicitys Eltern waren davon überzeugt, dass vielleicht ein Dutzend Biker auftauchen würden, aber stattdessen kamen fast 300 stämmige Männer auf ihren Motorrädern, um den gemobbten Teenager physisch und moralisch zu unterstützen. Am Ende war eine festliche Karawane von Motorrädern auf den Straßen der Stadt zu sehen, und auf einem von ihnen fuhr Felicity selbst, das Mädchen, das schon zu lange missbraucht wird, nur weil sie an Asperger-Legasthenie leidet.

 

 

Doch nun sollte sich alles ändern: Felicity Warburton bestieg eines der vielen Motorräder, die gekommen waren, um sie willkommen zu heißen und sie wie eine echte Prinzessin in ihrem besten Kleid zur Schule zu begleiten. Unterstützt von der liebevollen Unterstützung ihres Vaters und ihrer Mutter und ihren besonderen "Beschützern" auf einem Motorrad hatte sie keine Angst mehr vor den Tyrannen, die sie so lange terrorisiert hatten. Und wer weiß, was die Jungen, die sie so lange psychisch gequält hatten, dachten, als sie sie in Begleitung von fast dreihundert Motorradfahrern ankommen sahen, bereit, die Ehre und Würde dieses schönen 15-jährigen Mädchens zu verteidigen, das nur Zuneigung, Freundschaft und jemanden verdient hatte, der sie trotz allem verstand, unterstützte und ermutigte.

Die Geschichte von Felicity Warburton wirkt fast wie ein Märchen mit Happy End: Sie beginnt mit Fallstricken und "Bösewichten", die der damaligen Prinzessin einen Strich durch die Rechnung machen, aber am Ende wird sie von einer wahren "Armee" von Rittern gerettet, die auf einem besonderen Pferd reiten und dem Königreich und dem Herzen der süßen Protagonistin Frieden bringen können.

Ein Happy End, auf das Felicity schon lange gewartet hat und das nun endlich auf unerwartete Weise eingetroffen ist!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.