Sie gehen in einem Fast-Food-Restaurant essen und kommen mit einem Kätzchen nach Hause, das sie auf dem Bürgersteig gefunden haben - KlickDasVideo.de
x
Sie gehen in einem Fast-Food-Restaurant…
Motorradfahrer rettet Baby im Kinderwagen wie durch ein Wunder: Es rutschte eine steile Straße hinunter (+VIDEO)

Sie gehen in einem Fast-Food-Restaurant essen und kommen mit einem Kätzchen nach Hause, das sie auf dem Bürgersteig gefunden haben

04 November 2021 • Von Barbara
559
Advertisement

Es stimmt, unerwartete Begegnungen sind immer die besten, da sind sich Michelle und ihr Partner sicher. Das Ehepaar hatte das Haus verlassen, um in einem Drive-In-Fastfood-Laden zu Abend zu essen, in den sie normalerweise gehen. Sie ahnten nicht, dass diese Entscheidung ihr Leben für immer verändern würde, da ihr Haushalt um ein weiteres Mitglied erweitert wurde. Auf sie wartete jedoch nicht nur der Auftrag, sondern auch ein süßes Kätzchen, das ein Zuhause und neue Eltern suchte, die sich um es kümmern konnten.

Es war ein ganz normaler Freitagabend für Michelle Zack und ihren Freund, die sich nach einer langen und anstrengenden Woche einen entspannten Abend gönnen wollten. Wie üblich gingen die Verlobten gegen acht Uhr abends in das übliche Fast-Food-Restaurant in der Nähe ihrer Wohnung, um ihre Bestellung abzuholen und ihre leckeren Burger vor dem Fernseher zu genießen. Doch an diesem Abend verlief nicht alles nach Plan.

Nachdem sie das Auto auf der Einfahrtspur geparkt hatten, erregte etwas in der Nähe des Bordsteins die Aufmerksamkeit des Paares. "Als ich mich dem Lautsprecher näherte, um unsere Bestellung anzufordern, bemerkte ich eine kleine schwarze Silhouette in der Nähe unseres Autos", berichtet Michelle. "Ich schaute mit Hilfe der Taschenlampe meines Handys genauer hin und bemerkte erst dann, dass mich zwei kleine, zarte Augen anstarrten", schloss sie.

 

Vor Michelles Ankunft sind wahrscheinlich viele Autofahrer vorbeigefahren und haben das kleine, wehrlose Wesen bemerkt. Keiner dieser Menschen stieg jedoch aus dem Auto aus, um dem kleinen Kätzchen zu helfen. Stattdessen handelte das Mädchen nach ihrem guten Herzen.

"Meine Freundin wusste, dass ich das kleine, wehrlose Tier niemals am Straßenrand zurücklassen konnte. Also stieg ich kurzerhand aus dem Fahrzeug aus und versuchte, mich mit dem zitternden Kätzchen anzufreunden", so ihr Freund. Es dauerte nicht lange, bis das verängstigte Kätzchen die liebevollen Absichten seines Freundes verstand, der bereit war, sich um es zu kümmern. In kürzester Zeit entwickelte sich eine unglaubliche Freundschaft zwischen den beiden, und das kleine Kätzchen stürzte sich in die Hände seiner Retterin.

 

Advertisement

Michelle, die von der Situation fast gerührt war, brachte das Kätzchen sofort zum Auto, wo ihr Freund auf sie wartete, ungläubig über das, was sie gesehen hatte. Das Paar beschloss dann, seinen neuen kleinen Freund mit nach Hause zu nehmen und ihn Black Bean zu nennen. Doch obwohl die Bindung zwischen dem Neuankömmling und dem Paar in kurzer Zeit ein unglaubliches Niveau erreicht hatte, beschlossen Michelle und Zack, das Kätzchen an Runaways Animal Rescue abzugeben, eine Organisation, die sich seit vielen Jahren um Straßenkinder kümmert. So kann Black Bean von einer Familie adoptiert werden, die sich Vollzeit um ihn kümmern kann.

Eine schwierige Entscheidung für das Paar, aber sie sind froh, ein kleines, wehrloses Leben vor den Gefahren der Straße gerettet zu haben: Sie haben das Richtige getan!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.