Dieser Hund hat das Internet wegen seines sonderbaren Äußeren „aufgewühlt“: Sein Gesicht ähnelt dem eines Menschen - KlickDasVideo.de
x
Dieser Hund hat das Internet wegen seines…
Sie sieht, dass die Hände ihres Sohnes mit Öl verschmutzt sind, und fragt sich: „Macht es mich zu einer schlechten Mutter, ihn arbeiten zu lassen?“ Autistischer Junge wird 15 Jahre alt, hat aber keine Freunde: „Niemand hat ihm zum Geburtstag gratuliert.“

Dieser Hund hat das Internet wegen seines sonderbaren Äußeren „aufgewühlt“: Sein Gesicht ähnelt dem eines Menschen

09 Oktober 2021 • Von Aya
703
Advertisement

Mindestens einmal im Leben, als ihr angehalten habt, um auf der Straße einen Hund zu streicheln, habt ihr sicherlich diesen Satz gehört: „Er hat einen so menschlichen Blick, er scheint geradezu mit diesen kleinen Augen zu kommunizieren.“ Tatsächlich scheinen unsere Hunde oft mit ihren so „menschlichen“ Augen mit uns zu reden. Aber es gibt einen kleinen Hund, der nicht nur so aussieht, als würde er mit den Augen kommunizieren, sondern mit dem ganzen Gesicht, und zwar wegen seiner unglaublichen menschlichen Züge. Wenn ihr dachtet, ihr habt alles gesehen, irrt ihr euch gewaltig …

Vor Kurzem ist das Foto eines kleinen Hundes im Internet viral gegangen, und wenn man es aus der Nähe betrachtet, versteht man sofort den Grund dafür: Das Gesicht des Tiers sieht aus wie das Gesicht eines Menschen! Yogi ist ein kleiner Shih-Poo, eine Rasse die aus der Kreuzung zwischen Shih Tzu und Pudel heraus entstand. Es gibt viele Shih-Poos wie er auf der Welt, dennoch ist dieses dreijährige Exemplar einzigartig. Betrachtet man ihn aus dem richtigen Blickwinkel, hat es nämlich den Anschein, als würde man einen Menschen ansehen! Eine Ähnlichkeit, die im Internet nicht unbemerkt bleiben konnte.

Als Chantal Desjardins voller Stolz auf ihren Hund beschloss, einige der schönsten Fotos von ihm online zu posten, bemerkten die Facebook-Nutzer sofort Yogis Besonderheit. Seine Besitzerin konnte beim Lesen der Kommentare selbst nicht anders, als sich der Ähnlichkeit zwischen Yogis Gesicht und dem eines Menschen bewusst zu werden.

Wenn es auch euch beim Betrachten der Fotos des sympathischen Hundes so vorkommt, als würdet ihr ein menschliches Gesicht und nicht das eines Hundes ansehen, macht euch keine Sorgen, das ist ganz normal, und die Wissenschaft kann dieses seltsame Phänomen erklären. Es scheinen nämlich mehrere Studien in Bezug darauf durchgeführt worden zu sein, die besagen, dass das menschliche Gehirn darauf programmiert ist, in gewissen Formen und in gewissen Tieren Gesichter zu erkennen, die denen von Menschen sehr ähnlich sind.

Advertisement

Ein Phänomen, das die Wissenschaft „Trug- bzw. Schattenbild“ oder genauer „Pareidolie“ nennt, also die Neigung von uns Menschen, in Objekten oder Formen jeder Art vermeintliche (menschliche) Gesichter zu erkennen. Wie Wolken uns an ein vertrautes menschliches Profil erinnern können, kann auch das Gesicht eines Hundes das tun.

 

Genau wegen dieses seltsamen Phänomen ist der kleine Yogi wegen seiner Ähnlichkeit zu vielen Berühmtheiten bekannt geworden. Einige Leute finden nämlich, dass er ein wenig Zach Galifianakis oder Jake Gyllenhaal ähnlich sieht. Andere behaupten sogar, dass seine Gesichtszüge Topher Grace oder Ed Sheeran ähneln.

 

Kurzum, angesichts dieser Vergleiche mit Hollywood-Stars kann Yogi nur stolz auf sein Äußeres sein und den Moment der Berühmtheit genießen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.