Sie verkündet im Live-TV, dass sie im Lotto gewonnen hat und ihren Job aufgeben will, aber dann erfährt sie, dass der Jackpot nur 5.000 € beträgt - KlickDasVideo.de
x
Sie verkündet im Live-TV, dass sie…
Tierarzt trifft den Elefanten, den er 12 Jahre zuvor gerettet hat: 15 Eltern aus der Vergangenheit, die heute dafür, wie sie sich um ihre Kinder kümmern, verhaftet werden würden

Sie verkündet im Live-TV, dass sie im Lotto gewonnen hat und ihren Job aufgeben will, aber dann erfährt sie, dass der Jackpot nur 5.000 € beträgt

24 Juli 2021 • Von Aya
479
Advertisement

Im nationalen Lotto zu gewinnen ist wahrscheinlich der Traum des Großteils der gewöhnlichen Bürger, die sich jeden Tag abmühen, um mit Würde zu überleben. Eine beachtliche Geldsumme zu gewinnen könnte einen großen Teil der Probleme eines jeden von uns lösen, oder zumindest ist es das, was all jene denken, die weiterhin diese Glücksspiele spielen. Die Journalistin Natalia Escudero, die für den spanischen Sender RTVE arbeitet, konnte ihren Augen nicht glauben, als sie herausfand, dass sie im Lotto den Jackpot gewonnen hatte: Sie begann im Live-Fernsehen zu schreien, dass sie gewonnen hatte und am nächsten Tag nicht zur Arbeit gehen würde. Schade, dass die arme Natalia nicht darauf geachtet hatte, auf wie viel sich die Summe des Jackpots belief: nur 5.000 €! Eine definitiv nicht so große Summe, um sich erlauben zu können, im Live-Fernsehen zu kündigen.

via: BBC
image: Twitter

Das Unglück war bereits geschehen: Natalia begann voller Freude darüber, im Lotto gewonnen zu haben, zu schreien, davon überzeugt, dass sie kurz davor war, reich zu werden. Wenn wir von Personen hören, die im Lotto gewinnen, sind wir uns immerhin sicher, dass es sich um schwindelerregende Gewinne handelt. Leider lief es für Natalie nicht exakt so, und obwohl sie im Live-Fernsehen gerufen hatte, dass sie am nächsten Tag nicht zur Arbeit gehen würde („Natalia wird morgen nicht arbeiten!“), musste sie sich einer ganz anderen Realität stellen. Der Gewinn würde unter den diversen Gewinnern aufgeteilt werden, Grund dafür, aus dem der Gewinn sich auf ca. 5.000 € belief – keine Kleinigkeit, sicher, aber auch keine schwindelerregende Summe, die Leute dazu bringt, ihren Job hinter sich zu lassen!

image: Twitter

Ihr wurde unzureichende Professionalität vorgeworfen, aber sie selbst entschuldigte sich für die emotionsbedingte Reaktion: „Die letzten beiden Monate waren schwer für mich“, sagte Natalia, die natürlich nicht kündigte. Als Journalistin sagt sie, sie habe ein reines Gewissen und immer gute Arbeit geleistet. Wir würden gewiss nicht in ihren Schuhen stecken wollen: zuerst wegen des Gewinns große Gefühle empfinden und wenig später herausfinden, dass man sich zu sehr von der Begeisterung hat hinreißen lassen.

Advertisement

5.000 € sind dennoch stets ein schöner „Trostpreis“!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.