„Vorsicht, bissiger Hund. Betreten auf eigene Gefahr“: 15 Hunde, die in Wahrheit keiner Fliege etwas zuleide tun würden - KlickDasVideo.de
x
„Vorsicht, bissiger Hund. Betreten…
Er stand jeden Morgen um vier Uhr auf, um mit dem Bus zur Schule zu gehen: Ein VIP schenkt ihm ein Auto Mutter von 11 Kindern ist seit ihrer Hochzeit jedes Jahr schwanger geworden: Jetzt will sie 14 haben

„Vorsicht, bissiger Hund. Betreten auf eigene Gefahr“: 15 Hunde, die in Wahrheit keiner Fliege etwas zuleide tun würden

17 Mai 2021 • Von Aya
2.520
Advertisement

Daran, dass der Hund der „beste Freund des Menschen“ ist, besteht kein Zweifel: Viele Geschichten aus jüngster und vergangener Zeit beweisen fortwährend, wie liebevoll und loyal diese pelzigen Wesen uns gegenüber sind. Das erklärt den Grund, aus dem Hunde eines der verbreitetsten Haustiere sind. Es gibt Leute, die es vorziehen, sie im Garten zu halten, und Leute, die keinerlei Problem damit haben, sie in einer Wohnung zu halten, wobei sie ihnen mehr als eine Runde Gassi am Tag gewährleisten. Oft hängen Hundebesitzer, quasi als Scherz, das berühmte „Achtung, bissiger Hund“-Schild auf, das für gewöhnlich für Wachhunde mit bedrohlichem Aussehen gedacht ist. Wenn wir die Hunde weglassen, die tatsächlich ideal als Wachhunde sind, gibt es viele andere, die „vortäuschen“, das Haus zu bewachen, obwohl sie dazu nicht in der Lage sind. Mit diesen prächtigen Hündchen auf dieser Fotoliste möchten wir euch zum Lachen bringen: Würdet ihr die Bewachung eures Hauses einem von ihnen anvertrauen? Vielleicht nicht, aber eure Herzen schon!

1. „Betreten auf eigene Gefahr.“ Sehr gefährlich.

Nun, Leute, wenn ihr dann eintretet und von der Niedlichkeit und den Schmusereien überwältigt werdet, sagt nicht, dass ihr nicht gewarnt wurdet!

2. Zwei sehr gefährliche Wachhunde ...

Sehr klein, aber sehr lebhaft: nie einen Zwergspitz unterschätzen!

Advertisement

3. Achtung, bi... oh, Achtung, dass er nicht entkommt!

4. Mit ihm ist bestimmt nicht zu scherzen ...

5. Dieser Golden Retriever versucht nur, seine Pflicht zu tun ...

Oder auch: Er versucht nur, bezaubernd zu sein! Ihr werdet doch nicht verlangen, dass er auch potenzielle Räuber mit seinem Charme vertreibt, oder?

Advertisement

6. Achtung, er wird euch nämlich dahinschmelzen lassen ...

image: Imgur

7. Wen sollte er mit diesem Gesichtchen erschrecken?

Advertisement

8. Achtung vor der mörderischen Attacke dieses Hundes!

image: Reddit

9. Man müsste das Schild austauschen ...

image: Imgur

Vielleicht wäre es glaubwürdiger, wenn man die Aufschrift mit „Bereitet euch darauf vor, euch vor dem Hund zu hüten. In Zukunft“ ersetzen würde!

Advertisement

10. Ein Bild, das die Realität nicht im Geringsten widerspiegelt

Zum Glück, der Hund auf dem Foto scheint nicht gerade die Kraft oder die Lust zu haben, jeden anzubellen und anzuknurren.

11. „Hütet euch vor Joey“ ... mit diesem traurigen Gesichtsausdruck?

image: Imgur

12. Spürt ihr die Gefahr?

13. Noch flößt er „Angst“ ein, trotz seines Alters ...

image: Imgur

14. Es gelingt ihm einfach nicht, so zu tun, als ob ...

Das Schild besagt „Hütet euch vor dem Hund“, aber in Wahrheit können die Leute es nicht erwarten, den Garten zu betreten, um ihn zu streicheln!

15. Vorsicht, bissiger Hund ... aber auch die Katze kann „gemein“ sein, das versichern wir euch ...

16. Ihr solltet ihn nicht unterschätzen ...

Tags: TiereWitzigHunde
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.