Er bringt den Hund zum Scheren und als er ihn zurückbringt, erkennt er ihn kaum wieder: Die Situation spitzt sich zu - KlickDasVideo.de
x
Er bringt den Hund zum Scheren und als…
Ein 77-jähriger Lehrer ist gezwungen, in seinem Auto zu leben: Ein ehemaliger Schüler erkennt ihn wieder und sammelt 27.000 Dollar für ihn

Er bringt den Hund zum Scheren und als er ihn zurückbringt, erkennt er ihn kaum wieder: Die Situation spitzt sich zu

31 März 2021 • Von Barbara
702
Advertisement

Mit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie konnten wir unter anderem erleben, was es heißt, mehrere Monate ohne Friseur oder Kosmetikerin auszukommen. Eine Aufgabe, die wahrscheinlich mehr Frauen als Männer überrascht hat, die aber viele Menschen dazu gebracht hat, von katastrophalen Heimwerkerschnitten abzusehen. Wie Menschen brauchen auch Vierbeiner ständige Pflege, weshalb sich die meisten Besitzer oft an Geschäfte wenden, die einen Hundeservice anbieten. Ein Twitter-Nutzer wies jedoch auf ein Problem hin: Auch Hunde sehen lächerlich aus, wenn sie völlig übermütig und unerwünscht getrimmt werden. Der betreffende Benutzer "bedrohte" sogar den Hundefriseur, als sein Hund zu ihm zurückgebracht wurde.

Er hatte seine süße Hündin zum Striegeln mitgenommen, weil er dachte, es sei an der Zeit, einige der langen Haare in Ordnung zu bringen, aber als sie ihm zurückgegeben wurde, hatte der Mann Mühe, sie wiederzuerkennen. Sie wissen, dass ein Hund, wenn er einen schlechten "Haarschnitt" bekommt, in kürzester Zeit vom schönsten und stolzesten Hund der Welt zu einem absolut lächerlichen kleinen Tier werden kann. Und das ist ein bisschen das, was dem Hund dieses Mannes passiert ist: Nach der Pflege war der Hund nicht wiederzuerkennen! Einige Internetnutzer verglichen sie sogar mit Sid, dem stümperhaften Faultier aus dem Animationsfilm "The Ice Age". Die konsequente Abwesenheit von Haaren hat das Aussehen des Hundes extrem sympathisch gemacht, aber der Besitzer muss diesen verlorenen Blick und die entgeisterte Miene, die mittlerweile unaufhörlich auf dem kleinen Gesicht seines Tieres zu sehen war, nicht so lustig gefunden haben.

"Alter, bist du sicher, dass das dein Hund ist?", schrieb ein Nutzer als Reaktion auf die Fotos, die der Mann auf Twitter postete. "Sieht aus wie der Hund meiner Großmutter", behauptet ein anderer. Kurzum, das Lachen über den Ausdruck dieses armen Hundes scheint unausweichlich. Neben den vielen Kommentaren mit Spott und Anschuldigungen gegenüber dem Groomer gibt es jedoch auch diejenigen, die versuchen, einen anderen wichtigen Aspekt hervorzuheben: Sehr oft kümmern sich die Besitzer von Pudeln oder langhaarigen Hunden nicht darum, sie richtig zu bürsten, was den Groomer dazu zwingt, einen drastischen Schnitt zu machen, um die Situation zu verbessern.

 

 

Advertisement
image: Pinterest

Wir wissen nicht, wo in diesem Fall die Wahrheit liegt, aber der Rat, den wir geben können, ist, sich immer auf anerkannte Profis zu verlassen und nicht auf improvisierte Pfleger, von denen die Welt leider voll ist. Wollen Sie es nicht riskieren, sich einen solchen Hund zuzulegen?

Tags: TiereWitzigHunde
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.