Kellnerin muss einen Gast abweisen, weil es keine freien Plätze mehr gibt: Danach findet sie heraus, dass sie Adam Sandler vor sich hatte - KlickDasVideo.de
x
Kellnerin muss einen Gast abweisen,…
Absurde Kleidung: 15 Menschen, die es trotz aller Anstrengung geschafft haben, die Grenzen des guten Geschmacks zu überschreiten Sie wird vom Anblick von Zwillingen ergriffen und fragt, ob sie sie umarmen darf: „Sie erinnern mich an meinen Enkel, der gestorben ist.“

Kellnerin muss einen Gast abweisen, weil es keine freien Plätze mehr gibt: Danach findet sie heraus, dass sie Adam Sandler vor sich hatte

08 Mai 2021 • Von Aya
611
Advertisement

VIPs, wir lieben und hassen sie zugleich. Wir können nur Fans ihrer Arbeit sein, ob sie Schauspieler oder Sänger sind, aber zur gleichen Zeit tun wir nichts anderes, als ihre privilegierte Stellung in der Gesellschaft zu beneiden. Sie besitzen mehr als ein Haus, vielleicht eine schöne Villa mit Pool, sie haben viel Geld, und auch kein Problem damit, es auszugeben und ein wenig gesundes Shopping zu betreiben, und vielleicht haben sie auf kein Problem damit, einen Platz in einem Restaurant oder einem Lokal zu finden: Für sie genügt eine einfache Reservierung, um einen Tisch ganz für sich allein zu haben …

Sie führen das Leben eines Nabobs, das alle, aber wirklich alle nur beneiden können. Es gibt jedoch Film- oder Fernsehstars, die alles tun, nur um ihre privilegierte Stellung nicht an die große Glocke zu hängen, indem sie versuchen, sich in der Öffentlichkeit anspruchslos zu verhalten, als wären sie genau wie die anderen Bürger und Bürgerinnen; was sie im Grunde auch in jeder Hinsicht sind.

Das ist zum Beispiel beim amerikanischen Schauspieler Adam Sandler der Fall, der bei allen Altersgruppen für seine zahlreichen lustigen Filme berühmt ist, die seit mindestens 30 Jahren Millionen von Zuschauern zum Lächeln und Lachen bringen. Der Schauspieler wurde von der Überwachungskamera eines amerikanischen Restaurants eingefangen, während er in Erfahrung zu bringen versuchte, ob es für ihn und seine Begleitung einen freien Tisch gäbe.

Die Bilder zeigen den Schauspieler mit einer Maske auf dem Gesicht, der mit der Kellnerin, Dayanna Rodas, spricht und erfährt, dass er wahrscheinlich 30 Minuten warten müsste, bevor ein Tisch frei werde. Eine Wartezeit, die jeden VIP in Rage versetzt hätte, der unter Verwendung des berühmten Satzes, den wir alle kennen, „Sie wissen nicht, wer ich bin!“, einen Aufstand gemacht hätte und übel gelaunt weggegangen wäre. Aber nein, voller Freundlichkeit und Höflichkeit beschloss Adam Sandler, das Lokal zu verlassen, und verabschiedete sich freundlich von der Kellnerin, die ihn zuvorkommend darüber informiert hatte, dass es keine frischen Tische gab.

Fakt ist, dass die Bilder der Überwachungskamera auf dem TikTok-Profil von Dayanna Rodas veröffentlicht wurden, die den amerikanischen Schauspieler erst später erkannte, der wegen der Maske, die er trug, anfangs fast „nicht wiederzuerkennen“ war. Die Bilder machten sofort die Runde im Netz und bewiesen, dass nicht alle VIPs spröde und hochmütig sind oder lauter absurde Forderungen stellen: Die besten und von den normalen Leuten meistgeliebten sind die, die Werte wie Bescheidenheit, Freundlichkeit und Einfachheit an den Tag legen. Auch in einem simplen öffentlichen Lokal.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.