Zwei Kinder sehen einen Mann im Rollstuhl, der versucht, Schnee zu schaufeln: „Halt an, Papa! Wir müssen ihm helfen!“ - KlickDasVideo.de
x
Zwei Kinder sehen einen Mann im Rollstuhl,…
16 ergreifende Fotos voller Bedeutung, die unseren Glauben an die Menschheit vollständig wiederherstellen Junger Mann mit Hörbehinderung übersteht jahrelanges Mobbing und macht seinen Abschluss mit Bestnoten

Zwei Kinder sehen einen Mann im Rollstuhl, der versucht, Schnee zu schaufeln: „Halt an, Papa! Wir müssen ihm helfen!“

01 Mai 2021 • Von Aya
3.366
Advertisement

Unterschätzen wir nie die Entscheidungen und Gefühle von Kindern, denn sehr oft können sie uns viel mehr mitteilen, als wir denken. Meistens sind gerade sie es, die uns am ehesten dazu bringen, über einige Aspekte des Lebens nachzudenken, die wir nicht in Betracht gezogen hatten. Oft werden wir Zeugen von Geschichten, in denen Kinder die wunderbaren Protagonisten solidarischer und großzügiger Gesten sind – Gesten, die nicht alle Erwachsenen erbringen könnten! Daniel Medina kann sich als sehr stolz auf seine Kinder bezeichnen, die ihn dazu aufforderten anzuhalten, sobald sie aus dem Auto einen im Rollstuhl sitzenden Mann erblickten, der mit großer Mühe versuchte, auf dem Weg vor seinem Haus Schnee zu schaufeln.

via: Kiro7
image: Facebook

Daniel Medina war zusammen mit seinen beiden Söhnen im Auto auf dem Rückweg nach Hause, auf den verschneiten und zugefrorenen Straßen von Wisconsin (USA), als seine Söhne plötzlich wollten, dass er anhielt. Die zwei Jungen, sechs und zehn Jahre alt, hatten einen Mann im Rollstuhl gesehen, der offensichtliche Schwierigkeiten hatte, während er versuchte, ein wenig Schnee wegzuschaufeln, der sich auf dem Weg vor seinem Haus angesammelt hatte. Wie zwei kleine Pfadfinder fühlten sich die Jungen sofort verpflichtet, diesem Fremden zur Hilfe zu eilen. Es spielte keine Rolle, dass es im Freien kalt war und schneite – es war ihre Aufgabe, einem Menschen in Not zu helfen!

image: Facebook

Daniel hat den Moment, in dem seine Söhne dem im Rollstuhl sitzenden Mann halfen, Schnee zu schaufeln, zurecht verewigt und seinen Kommentar als Vater hinzugefügt: „Ein ‚Stolzer-Papa‘-Moment: Wir fahren gerade entlang der 60th St. in der Nähe von Morgan, und meine beiden 10- und 6-jährigen Söhne sagen mir, ich soll anhalten, weil sie einen Mann im Rollstuhl gesehen haben, der versuchte, den Weg vor seinem Haus vom Schnee zu befreien, und sie ihm helfen wollten.“ Wir verstehen den Grund gut, aus dem Daniel so stolz auf seine beiden Söhne war: Jeder hätte an seiner Stelle die ausgezeichnete Arbeit anerkannt, die er als Elternteil geleistet hat. Wenn sie sich bereits in diesem zarten Alter als so empathisch und eifrig zeigen, ihren Nächsten zu helfen, sind wir uns sicher, dass sie als Erwachsene weiterhin sehr gute Menschen sein werden!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.