„Ich habe schon alles gesehen“: einige der sonderbarsten und ungewöhnlichsten Menschen, die man in der U-Bahn getroffen hat - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
„Ich habe schon alles gesehen“:…
90-Jährige lässt ihrer Nachbarin einen handgeschriebenen Brief da: „Ich fühle mich furchtbar einsam.“ Es lebe der Bart: 16 Männer, die beschlossen haben, ihn sich wachsen zu lassen, und an Charme und Attraktivität dazugewonnen haben

„Ich habe schon alles gesehen“: einige der sonderbarsten und ungewöhnlichsten Menschen, die man in der U-Bahn getroffen hat

02 März 2021 • Von Aya
789
Advertisement

Jeder fährt in einer großen Stadt mal U-Bahn; aus Arbeitsgründen, um ins Stadtzentrum zu kommen, ohne das Auto zu nehmen, oder auch um zur Schule zu gehen; wenn man die Möglichkeit hat, kann es seine Vorteile haben, dieses wertvolle und bequeme öffentliche Transportmittel zu benutzen; aber auch sehr viele Nachteile mit ironischen und absolut witzigen Auswirkungen. Wir haben für euch einige der erheiterndsten Schnappschüsse gewöhnlicher U-Bahn-Pendler zusammenstellen wollen, die das „Glück“ hatten, auf wirklich sonderbare und absurde Personen an der Grenze zum menschlichen Verständnis zu treffen. Sie haben sicherlich alles getan, um sich von den einfachen Leuten bemerken zu lassen, nicht wahr?

In der U-Bahn sitzen und sich in die ... dunkelsten Jahrhunderte katapultiert wiederfinden!

image: MXXD/Reddit

Diese Maske, die sicherlich von einem sympathischen Cosplayer getragen wurde, um zu einer Comic-Messe zu gehen, stellt ironischerweise jene nach, die in den vergangenen Jahrhunderten vor den bügerlichen Straßen und den Bürgern selbst schützten, um sich nicht mit der Pest zu infizieren!

Ja, ihr habt richtig gesehen: Diese Frau trägt als Kopfbedeckung ... ein Salatblatt!

Bis heute haben wir noch keine rationale Erklärung für den Grund erhalten, aus dem diese Frau Gemüse trägt, als wäre es ein netter Hut: Man wartet ungeduldig auf Erläuterungen!

Advertisement

Wenn man in der U-Bahn einen Horrorfilm mit dem „sympathischen“ Pikachu als Protagonisten konsumiert!

Ein Sprung in die Vergangenheit mit den Power Rangers! Wer erinnert sich nicht an sie!

image: dcoreys/Imgur

Niemand kann allzu leicht die großartigen Power Rangers vergessen, Protagonisten einer der meistgeliebten Fernsehserien der Generation der 90er Jahre, hier wahrscheinlich an Bord eines U-Bahn-Waggons mit einer sehr heiklen „Mission“ beschäftigt!

In dieser U-Bahn sitzt der ehemalige Präsident Obama!

Advertisement

Macht euch keine Sorgen, es ist keine militärische Invasion im Gange!

image: Reddit

Alle könnten ein wenig mehr ... Musik in der Luft gebrauchen!

Sicherlich eine sehr unterschiedliche Art der Musik von der, die wir zu hören gewöhnt sind, wenn wir in der U-Bahn oder auf einer Bank sitzen und auf den Zug warten: Wir sind uns sicher, dass diese Harfe melodische und entspannende Noten hervorbringt!

Advertisement

Eine Hängematte in der U-Bahn? Was für eine geniale Idee!

image: echoch/Reddit

Hunde sind in der U-Bahn von New York nicht erlaubt, es sei denn, sie befinden sich in einer Transportbox: Problem gelöst!

Advertisement

Welch Müdigkeit!

Ist es nicht wenig hygienisch, die bloßen Füße auf den Sitzen der öffentlichen Transportmittel zu haben?

Wir versichern euch, dass diese beiden Damen mit der gleichen Einkaufstasche sich überhaupt nicht kennen!

Er hat das Beste getan!

Madam, Sie sollten aufwachen, bevor Ihnen Ihr Abendessen aus den Händen rutscht!

Wenn man sagt, dass Hunde besser als Menschen sind ...

Diese junge Frau hat buchstäblich den Lattenrost ihres Bettes in den Waggon getragen: Ist das nicht zu sperrig?

Was zum Teufel tut dieser Mann da?

Wenn ihr weiterhin mit zusammengebissenen Zähnen lachen wollt, könnt ihr euch diese ironische und nicht zu versäumende Instagram-Gruppe namens People on the Underground ansehen, wo jeder, der eine Kamera und einen Account auf dem beliebten sozialen Netzwerk hat, Fotos von Leuten posten kann, die wirklich alles geben, um sich in der U-Bahn bermerken zu lassen; an diesem Punkt ist die Frage, die spontan aufkommt, nachdem man diese Bilder bewundert und sich ein wenig über sie amüsiert hat, folgende: Was wird diesen Menschen nur durch den Kopf gegangen sein?

Das schwierige Urteil liegt bei euch!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.