Sie hat kein Portemonnaie dabei, er bestellt nur für sich Essen: ein desaströses erstes Date - KlickDasVideo.de
x
Sie hat kein Portemonnaie dabei, er…
„Keine heuchlerischen Verwandten auf meiner Beerdigung“: Frau schreibt eine Gästeliste auf ihre Todesanzeige Sie mietet die Weihnachtsgeschenke und schickt sie zurück, wenn ihre Töchter ihrer überdrüssig geworden sind

Sie hat kein Portemonnaie dabei, er bestellt nur für sich Essen: ein desaströses erstes Date

22 November 2021 • Von Aya
1.105
Advertisement

Zu den unausgesprochenen Anstandsregeln des ersten Dates gehört die alte Frage danach, wer zuerst bezahlen muss: der Mann oder die Frau? Sicherlich sind wir alle mehr oder weniger mit der fast ritterlichen Vorstellung aufgewachsen, dass der Mann anbietet, die Rechnung für die Frau zu bezahlen, die in diesem Fall die Rolle der „zu umgarnenden Dame“ bekleidet. Aber sind wir uns sicher, dass diese für die westliche Gesellschaft so typische Vorstellung gerecht ist? Eine junge Frau und ihre sonderbare Erzählung auf TikTok haben uns wieder mal über diesen Fall nachdenken lassen.

Die Gesellschaft, in der wir leben, hat viele ihrer Regeln verändert, und obwohl noch die „ungesagte“ Regel des ersten Dates in Kraft ist, bei dem der Mann am Ende des Abends die Rechnung für die Frau zahlen sollte, schätzen viele Frauen diese Gewohnheit gewiss nicht. Heutzutage fühlen sich die Frauen freier, unabhängiger, weit entfernt von jenem kulturellen Schnürband und Vermächtnis, das sie eine Stufe unter die Männer stellen könnte. Und warum dann nicht allein die eigene Rechnung bezahlen, wenn sie zum ersten Mal mit einem Mann ausgehen, der sie ernsthaft interessiert?

Denkt nur an das, was Heydi Berber passiert ist, einer jungen Frau, die mit einem Video auf TikTok von ihrem katastrophalen ersten Date mit einem Mann erzählt hat. Ihr zufolge hatte sie kein Portemonnaie bei sich gehabt und daher im Laufe des Abends begriffen, dass sie ihre Rechnung, geschweige denn die ihres Dates, nicht bezahlen könnte …

Wie sie in dem Video dokumentierte, sagte sie, dass ihr Date absolut keine Absicht hatte, für ihr Essen zu bezahlen; im Gegenteil, er schien darauf zu beharren, das zu essen, was er bestellt hatte, ohne die geringste Höflichkeit zu haben, ihr etwas von seinem Gericht anzubieten, damit sie probieren könnte. Mit wenigen Worten, er hatte nur für sich Essen bestellt, ihm war egal, dass Heydi kein Portemonnaie bei sich hatte und damit nicht das nötige Geld, um zumindest ihren Teil zu bezahlen.

Schließlich endete das katastrophale erste Date der jungen Frau mit der Vereinbarung eines zweiten, bei dem schlussendlich jeder gelassen für sich selbst bezahlte, ohne den anderen in Verlegenheit zu bringen.

Advertisement

Viele Nutzer, die das Video gesehen und geteilt hatten, kritisierten die Tatsache, dass Heydi ihr Portemonnaie vielleicht absichtlich zu Hause gelassen hatte, um ihr Date auf diese Weise dazu zu zwingen, ihr Abendessen zu bezahlen. Zugleich war die Geste des Mannes, der nur für sich Essen bestellt hatte, ein weiterer Ausrutscher in dem, was am Ende ein entschieden desaströser Abend war!

Wo sind bei all dem verdammt noch mal die Anstandsregeln der neuen Generationen geblieben? Wissen sie nicht mehr, wie man sich bei diesen Gelegenheiten verhält?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.