Auch die Eltern haben Mühe, sie auseinanderzuhalten: Drillinge unterziehen sich einer radikalen Aussehensveränderung - KlickDasVideo.de
x
Auch die Eltern haben Mühe, sie auseinanderzuhalten:…
Diese 60-jährige Frau fühlte sich „unsichtbar“, aber nach einer unglaublichen Aussehensveränderung kann sie wieder lächeln Es rette sich, wer kann: 15 Menschen, die so beunruhigende Situationen erlebt haben, dass sie einem Horrorfilm entsprungen zu sein scheinen

Auch die Eltern haben Mühe, sie auseinanderzuhalten: Drillinge unterziehen sich einer radikalen Aussehensveränderung

23 Februar 2021 • Von Aya
880
Advertisement

Zwillinge zu erwarten hat seine Vorteile und, wie jede Sache, seine Nachteile: Die Eltern haben die Gewissheit, dass die Kinder nie allein sein und immer jemanden haben werden, auf den sie sich verlassen und mit dem sie Freuden und schwierigere Momente teilen können; andererseits gibt es jedoch objektive Schwierigkeiten, denen es entgegenzutreten gilt, wenn frau eineiige Drillinge auf die Welt bringt. Die wichtigste ist: sie auseinanderzuhalten. Jan, Amy und Laura sind sich stets so ähnlich gewesen, dass sogar ihre Eltern Mühe hatten, eine von den anderen zu unterscheiden; im Alter von 27 Jahren und dieser Situation müde haben sie sich einer radikalen Veränderung unterzogen.

Wenn Zwillinge eineiig sind, greifen Eltern oft auf kleine Tricks zurück, um zu verhindern, dass sie ihre Kinder verwechseln: Man kauft unterschiedliche Kleider, man schneidet die Haare auf unterschiedliche Weise und man wendet eine Reihe on Strategien an. Aber im Fall der Drillinge schien keiner davon zu funktionieren, und so lebten sie 27 Jahre lang, bis sie eines Tages beschlossen, an der Fernsehsendung von Rachel Ray teilzunehmen.

Während der Show sprachen sie über ihre Erfahrung und die Moderatorin schlug ihnen vor, sich einer einzigartigen Verwandlung zu unterziehen, um es anderen zu erlauben, sie ein für alle Mal auseinanderzuhalten und um sich mit sich selbst besser zu fühlen.

Advertisement

Rachel Ray und ihr Team haben also beschlossen, den Frauen zu helfen: Die Drillinge wurden anfangs mit ihrem normalen Aussehen fotografiert (eine ist die „blaue Schwester“, dann sind da die „gelbe Schwester“ und schließlich die „rote Schwester“), und obwohl sie unterschiedliche Farben trugen und unterschiedliche Haarschnitte hatten, ist die Schwierigkeit, sie auseinanderhalten zu können, objektiv.

Als die Schwestern nach der Verwandlung auf die Bühne traten, waren das Publikum und die Moderatorin verblüfft. Das anfängliche Ziel bestand nämlich darin, dass das neue Styling dem Problem ein Ende setzten können sollte, indem es jeder Schwester eine einzigartige Identität gibt.

Von ihren Gesichtern und ihrer Mimik kann kann wahrnehmen, wie glücklich und zugleich erstaunt sie von dieser Veränderung sind: Es ging nicht mehr darum, das eigene Aussehen zu verändern, sondern sich selbst wiederzufinden. Was hältst du von dieser Verwandlung?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.