Es rette sich, wer kann: 15 Menschen, die so beunruhigende Situationen erlebt haben, dass sie einem Horrorfilm entsprungen zu sein scheinen - KlickDasVideo.de
x
Es rette sich, wer kann: 15 Menschen,…
Auch die Eltern haben Mühe, sie auseinanderzuhalten: Drillinge unterziehen sich einer radikalen Aussehensveränderung Ein blinder Tischler kreiert wunderschöne Kunstwerke aus Holz und teilt sie in sozialen Netzwerken

Es rette sich, wer kann: 15 Menschen, die so beunruhigende Situationen erlebt haben, dass sie einem Horrorfilm entsprungen zu sein scheinen

23 Februar 2021 • Von Aya
1.019
Advertisement

Ein Schatten, der sich nachts auf der Decke eures Schlafzimmers abzeichnet, ein leichtes Rauschen vom offenen Fenster, das plötzlich eine Tür zuschlagen lässt; seltsame Geräusche, die aus nicht identifizierten Teilen des Hauses kommen, Visionen und Trugbilder, derentwegen wie vor Schrecken zusammenfahren. Allen ist es mindestens einmal im Leben passiert, die Beine in die Hand zu nehmen und einer Situation zu entfliehen, die direkt einem Horrorfilm entsprungen zu sein scheint, die sich stattdessen aber als weniger gefährlich herausgestellt hat, als sie anfangs schien. Diese Menschen haben den Mut gehabt, den eher .. beunruhigenden Moment zu verewigen, ohne angesichts des Entsetzens zu fliehen: Was hättet ihr getan, wärt ihr geblieben oder hättet ihr euren Mut zu Hause gelassen?

Die Wände des Hauses neu streichen und eine beunruhigende Puppe für die zukünftigen Bewohner zurücklassen ... was für ein böser Streich!

Der Schöpfer dieses unheimlichen Fotos erzählt, dass sie, als sie dabei waren, die Wände dieses alten Hauses umzubauen, das in den kommenden Monaten verkauft worden wäre, beschlossen haben, den zukünftigen Bewohnern einen bösen Streich zu spielen: Wer weiß, wie ihre Reaktion ausgesehen haben wird?

Mein Hund in der Nacht: Auf einen Schlag bin ich mir nicht mehr so sicher, dass ich ihm am Morgen Streicheleinheiten geben werde!

Advertisement

Dieser Teddybär war zu lange vor dem Fenster und damit im Sonnenlicht positioniert: Jetzt sieht es aus, als wäre er blind geworden!

Menschen, die im Nebel im Wald spazieren: entfernte Formen, die direkt einer Horrorerzählung entsprungen zu sein scheinen!

Wir versichern euch, dass es nicht so ist, wie es aussieht: Das ist der Arm (oder die Hand) der Puppe meiner Tochter!

So sehr es auch ein Foto ist, das im ersten Moment erschrecken kann, müsst ihr keine Angst haben: Die Schöpferin dieses Fotos ist die Mutter eines definitiv einfallsreichen Mädchens, und sicher wird es nicht absichtlich seine Puppe in dieser Position unter dem Bett gelassen haben ... oder?

Advertisement

Ich weiß, dass dieses Foto scheinbar banal aussehen kann, aber ich versichere euch, dass das Geschäft seit Wochen geschlossen ist: Was macht dieser Schuh da auf dem Boden?

Der Schatten, den diese Plastikflaschen erzeugen, nimmt besonders unheimliche Formen an ... wer sind diese beiden Personen, die mich anstarren?

image: yatuk/Reddit

Allen ist es passiert, Schatten oder Reflektionen zu bemerken, die die Formen von Objekten, Tieren, Menschen anzunehmen schienen, aber ihr müsst euch nicht fürchten: Unser Gehien (und unsere Sehkraft) spielt uns oft teufliche Scherze!

Advertisement

Du bist nur ein Spielzeug, aber ich verstehe nicht, warum du mich so anstarrst!

image: CallMeCarrie

Meine Katze könnte eine extraterrestrische Kreatur sein, dessen bin ich mir fast sicher!

Advertisement

Stellt euch vor, diesen Flur allein entlangzugehen, in der totalsten Stille, und etwas (oder jemanden) dort hinten zu bemerken!

Absurde Formen, die im Sand Gestalt annehmen: Sieht es auch für euch wie ein beunruhigendes und unheilvolles Gesicht aus?

Wisst ihr, wie man dieses Phänomen nennt, dessentwegen wir dazu neigen, zufällige Objekte oder Profile auf bekannte Formen zurückzuführen und damit eine wahre optische Täuschung zu kreieren? Es hat den wissenschaftlichen Namen „Pareidolie“ und kommt sehr viel häufiger vor, als es scheint!

Während ich tauchen war, habe ich diese Tüte bemerkt: Was versteckt sich wohl darin?

Irre ich mich oder starrt mich eine riesige Küchenschabe aus dem Gebäude gegenüber an?

Ein Eiszapfen, der ... menschlich ist!

Auch Eis kann fantasievolle und auf den ersten Blick absurde Formen annehmen; der Schöpfer dieses außergewöhnlichen Fotos erzählt, dass er an einem besonders eisigen Morgen aus dem Innenhof seines Hauses getreten war, um sich vor einem eingefrorenen „Arm“ wiederzufinden, der direkt aus dem absurdesten Film stammen zu scheint, den ihr je gesehen habt. Manchmal kann die Realität die Fantasie weit übertreffen!

Ich war spazieren und habe gemerkt, dass die Nachbarin mich von der Höhe ihres Daches aus anstarrte: Ich habe die Beine in die Hand genommen und bin geflohen!

Viele dieser Schnappschüsse sind Früchte der persönlichen Erfahrung der Webnutzer in einigen dafür gedachten Reddit-Gruppen, wie zum Beispiel MildlyCreepy oder Creepy; einige sind mit Sicherheit modifizierte Fotos oder Ergebnis einer Manipulation oder künstliche Kreationen, andere dagegen stellen uns vor Erfahrungen, die wir alle mindestens einmal im Leben erlebt haben: Wer würde angesichts solcher Situationen schließlich nicht die Beine in die Hand nehmen und fliehen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.