Eine ist 106, die andere 101 Jahre alt: Diese beiden Schwestern zanken sich, als wären sie kleine Mädchen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine ist 106, die andere 101 Jahre alt:…
17 Fotos von Haustieren, die dazu in der Lage sind, auch das gefühlloseste Herz zu schmelzen 19 Männer, die einen gewissen Charme wiedergefunden haben, indem sie sich einen Bart wachsen ließen

Eine ist 106, die andere 101 Jahre alt: Diese beiden Schwestern zanken sich, als wären sie kleine Mädchen

Von Aya
773
Advertisement

Sie ist gerade 106 Jahre alt geworden, ihre jüngere Schwester ist „erst“ 101; ein wirklich wichtiges Alter, das Genevieve und Arlene erreicht haben, zwei rüstige Damen, die in West Virginia geboren wurden und aufgewachsen sind und sich nie voneinander getrennt haben. Zusammen bilden sie eines der langlebigsten Geschwisterpaare aller Zeiten, und obwohl sie sich so gernhaben wie am ersten Tag, wissen sie das Leben noch mit Leichtigkeit und Ironie zu leben, indem sie immer mehr „Mühe“ haben, einander zu ertragen. Wie zwei anständige Schwestern.

Genevieve wurde am 21. März 1914 geboren, Arlene dagegen am 04. Februar 1919, und sie waren schon immer praktisch unzertrennliche Schwestern. Doch trotz ihrer Geschwisterliebe haben sie noch die Kraft und das Gemüt, sich zu zanken, bis sie sich nicht mehr „ertragen“ und über die banalsten und zugleich erheiterndsten Dinge streiten. Mit viel Ironie sagt Arlene über Genevieve: Sie beschwert sich und ist bei allem so fordernd. ‚Kannst du das tun?‘, ‚Du musst jenes tun‘. Ich bringe sie überallhin und sie beschwert sich darüber, wie ich fahre!“

Genevieve dagegen erwidert über ihre jüngere Schwester: Arlene ist die langsamste Person, die ich kenne. Sie lässt mich immer warten. Und sie hat ihr ganzes Leben hier gelebt und weiß immer noch nicht, wo zur Hölle sie hingeht. Ja, sie treibt mich in den Wahnsinn, und das sage ich ihr!“

Selbstverständlich lässt ihrer beider ironisches Verhalten ihre ganze Familie stets vor Lachen prusten; Sheila Liljenquist, Genevieves Enkelin, erzählt: „Die Schwestern diskutieren über alles – wie schnell oder langsam eine von ihnen isst, wie man am schnellsten zum Hotdog-Laden kommt oder wo es die besten Oliven zu kaufen gibt –, aber sie sind auch die ersten, die über die ganze Angelegenheit lachen!

Jede von ihnen hat mehr als 100 Jahre gelebt und sich nie von der anderen getrennt; bedenkt, dass Geneviere bis jetzt 40 Reisen nach Italien unternommen hat, eine davon zu ihrem 100. Geburtstag, während Arlene ein ebenso bewegtes Leben hatte und sagte, dass sie, wenn sie nicht 100 Jahre alt geworden wäre, noch mit Freuden ihr altes Auto fahren würde!

Advertisement

Die beiden hundertjährigen Schwestern haben nie ein besonders vermögendes Leben geführt, und obwohl sie mit wenig aufgewachsen sind, sind sie dankbar für das, was sie zusammen durchgemacht haben; Genevieve erzählte: „Wir waren wirklich arm und hatten nicht viel, daher haben wir uns mit dem arrangiert, was wir hatten. Wir hatten nicht viel Spielzeug oder so etwas, wir sind zusammen geblieben und haben einfach zusammen gespielt.“

Und trotz aller Schwierigkeiten des Lebens und ihrer vollkommen gegensätzlichen Charakter sind Genevieve und Arlene noch zwei wirklich verbundene Schwestern; es stimmt nicht, dass sie sich gegenseitig hassen, sie wissen beide, dass sie nicht von einander getrennt leben könnten!

Es wäre fantastisch, mit der gleichen Dosis Ironie, Energie, aber vor allem an der Seite unsere unersetzlichen Schwester ihr Alter zu erreichen, damit sie uns weiterhin Gesellschaft leistet, findet ihr nicht?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.