Wegen des Coronavirus kann er seinen 101. Geburtstag nicht feiern. Also bittet er seine Freunde aus den sozialen Netzwerken um 101 Glückwünsche - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wegen des Coronavirus kann er seinen…
An alle Freunde, die trotz der Unvorhersehbarkeit des Lebens immer an unserer Seite bleiben Pizzateig ohne Hefe: ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten

Wegen des Coronavirus kann er seinen 101. Geburtstag nicht feiern. Also bittet er seine Freunde aus den sozialen Netzwerken um 101 Glückwünsche

Von Julia
6.632
Advertisement

Die soziale Distanz in Zeiten des Coronavirus bringt mit sich, dass wir uns nicht mit unseren Freunden treffen oder unsere liebsten Verwandten besuchen können. Wir sitzen also alleine in unseren eigenen vier Wänden und müssen darauf warten, dass der Sturm vorüberzieht. Wenn alles gut geht. In einem für die Welt so kritischen Moment ist es auch nur wenigen vergönnt, mit anderen zusammen einen Jahrestag oder einen Geburtstag zu feiern. Denn für viele auf der Welt, die nicht in einem Haushalt mit anderen wohnen, ist es gerade verboten. 

So ist es Owen passiert. Der Mann, der am 31. März 101 Jahre alt wird, kann aufgrund der einschränkenden Maßnahmen im Zuge des Coronavirus dieses außerordentliche Lebensziel mit niemandem feiern. Deshalb postete Owen nun ein Foto auf Twitter mit der Botschaft: "Hallo, ich bin Owen. Ich werde am 31. März 101 Jahre alt. Meine Feier ist wegen der Isolierungsmaßnahmen abgesagt worden. Feiert mit mir, indem ihr 101.000 'gefällt mir' Klicks oder Kommentare hinterlasst."

Mohamad Safa veröffentlichte Owens Bitte offiziell auf Twitter. Der Mitarbeiter bei den Vereinten Nationen forderte die Menschen auf, diesen besonderen Tag mit Owen zu feiern, damit er sich weniger allein fühlt: "Wegen des Coronavirus ist seine Feier zum 101. Geburtstag abgesagt worden. Teilt und kommentiert, um diesen Tag zu etwas Besonderem für ihn zu machen. Nehnt euch 60 Sekunden Zeit für Owen!"

Owens Bitte erreichte letztendlich massenweise Internetnutzer. Mittlerweile hat der Tweet schon 150.000 "Gefällt mir"-Klicks, wurde 21.000 Mal geteilt und bekam mehr als 11.000 Kommentare, in denen die Nutzer, ob Fremde oder Freunde, Owen zum Geburtstag gratulieren. Jetzt fühlt er sich mit Sicherheit weniger allein bei sich zu Hause.

Herzlichen Glückwunsch, Owen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.