15 Menschen, die sich in so beunruhigenden Situationen wiedergefunden haben, dass sie die Beine in die Hand genommen haben und geflohen sind - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Menschen, die sich in so beunruhigenden…
15 Fotos, die eine Sekunde vor einer Katastrophe aufgenommen wurden: Das bedeutet es, einen Moment einzufangen „Ich fühle mich allein, kommt mich besuchen“: Mit 94 Jahren ruft er die Carabinieri, um in Gesellschaft auf Weihnachten anzustoßen

15 Menschen, die sich in so beunruhigenden Situationen wiedergefunden haben, dass sie die Beine in die Hand genommen haben und geflohen sind

Von Aya
918
Advertisement

Wir alle haben mindestens einmal im Leben Angst verspürt. Nennt es Bammel oder wie ihr wollt, aber diese Emotion ist unter Menschen derart urzeitlich und gewöhnlich, dass niemand dagegen immun ist. Als Kinder erschreckten wir uns immer wieder vor fantasievollen Dingen, die im Erwachsenenalter banal geworden sind, aber mit dem Vergehen der Jahre und dem persönlichen Wachstum verschwindet diese Emotion nicht, sie nimmt einfach nur eine andere Form an. Diese Menschen sind auf derart beunruhigende Situationen und Zusammenhänge gestoßen, dass sie nicht anders konnten, als die Beine in die Hand zu nehmen und wegzulaufen!

Ich war auf einem Spaziergang durch das Viertel, als ich eine Frau auf dem Dach ihres Hauses bemerkt habe ... ich bin geflohen, ehe man bis drei zählen konnte!

Ein von meinem Ehemann geschossenes Foto, während er dabei war, einen Spaziergang zwischen den Feldern zu unternehmen ... wer ist dieser mysteriöse Mann?

image: fmlmf/Reddit
Advertisement

Ich habe sie versiegelt im Untergeschoss meines neuen Hauses gefunden ... ich habe nicht den Mut gehabt, sie zu öffnen!

Ich fordere euch heraus, da runter zu gehen!

Ein etwas zu großes Spinnennetz ... flieht!

image: Reddit
Advertisement

Eine Treppe im Wald, die nirgendwohin führt

image: Imgur

Das ist die Straße, die ich jeden Morgen entlanglaufe, um zur Arbeit zu gehen, und abends, um nach Hause zurückzukehren ... schauder!

Advertisement

Ein anonymer Stalker, der es immer schafft, mich zu finden und mir die Autoreifen durchzuschneiden!

Er beobachtet dich immer ...

Advertisement

Die Treppe, die ich jedes Mal benutzen muss, um von der Arbeit wegzugehen ...

Stellt euch vor, eine Tür abschließen zu müssen und einen ... unerwünschten Gast vorzufinden!

Spinnen, zu viele Spinnen!

Dieser Stein besagt: „Bitte nicht hier graben.“ Sollte ich anfangen, es zu tun?

Ich habe einen Gang hinter einem alten Möbelstück gefunden ... wo er wohl hinführt?

image: Reddit

Einst war es ein bewohntes Haus ... jetzt scheint es einem Horrorfilm entsprungen zu sein!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.