Sie verliert ihr Kurzzeitgedächtnis: Er zeigt ihr jeden Tag die Fotos ihrer Hochzeit, damit sie sich erinnert - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie verliert ihr Kurzzeitgedächtnis:…
16 Fotos die genau in dem Moment geschossen wurden, bevor sich ein vorhergesagtes Desaster ereignete Er hält den LKW inmitten des Verkehrs an, um einem Vater zu helfen, der seine Tochter bei einem Autounfall aus den Augen verloren hat

Sie verliert ihr Kurzzeitgedächtnis: Er zeigt ihr jeden Tag die Fotos ihrer Hochzeit, damit sie sich erinnert

01 Februar 2021 • Von Aya
391
Advertisement

Das Gedächtnis zu verlieren ist etwas, das jedem passieren kann; es gibt jene, die chronisch zerstreut sind, jene, die dagegen den Kopf in den Wolken haben und dazu neigen, kleine oder große Dinge zu vergessen, oder jene, die leider an neurodegenerativen Störungen leiden und Probleme mit dem Lang- oder Kurzzeitgedächtnis haben. Auch eine Liebesgeschichte kann vom Schatten der Amnesie gezeichnet entstehen und wachsen, wie es die Liebe beweist, die Ian Philpots jeden Tag seiner Frau Michelle zeigt, die Opfer eines Unfalls war, der sie mit irreparablen Hirnschäden zurückließ.

Ian und Michelle Philpots leben in Spalding im englischen Lincolnshire, auch wenn ihre Liebesgeschichte nicht gerade wie alle anderen ist; Michelle war Opfer eines schrecklichen Autounfalls, der wichtige neurologische Schäden bei ihr hervorrief; die Ärzte hatten ihr nämlich eine anterograde Amnesie diagnostiziert, die verstanden wird als „Verlust der Fähigkeit, nach einem Ereignis, das die Amnesie verursacht hat, neue Erinnerungen zu schaffen, was zu einer partiellen oder vollständigen Unfähigkeit führt, sich an die jüngste Vergangenheit zu erinnern, während Langzeiterinnerungen von vor dem Ereignis intakt bleiben.“

In wenigen Worten, Michelle konnte sich an Ereignisse aus ihrer fernen Vergangenheit erinnern, aber nicht an jene, die am Tag zuvor stattgefunden hatten; jeder Morgen war wie ein Hirn-Neustart, der sie ewig im Jahr 1994 leben lässt, bevor sich der Unfalls ereignet hat.

Aus diesem Grund trainiert Michelle ihr Kurzzeitgedächtnis mit Post-it-Zetteln, die sie an die Wand ihres Zimmers klebt, um sich an die kleinen oder großen Ereignisse der vergangenen Tage zu erinnern; das bedeutet auch, dass Michelle jeden Tag ohne Erinnerung an ihren Hochzeitstag mit Ian aufwacht, da das Paar 1997 geheiratet hat; um ihre Erinnerungen wieder einzuschalten, zeigt Ian seiner Frau jeden Tag im Versuch, ihre Erinnerungen zurückkehren zu lassen und ihr ein Lächeln zu entlocken, die Fotos jenes unvergesslichen Tages.

Ian gibt nie auf, und es ist auch ihm zu verdanken, dass es Michelle heute sehr viel besser geht; sie hat ein trainiertes Gedächtnis und schafft es sogar, sich an bis zu sechs Zahlen hintereinander zu erinnern; wenn viel auf ihre Beharrlichkeit und innere Stärke zurückgeht, hat auch die tröstliche und stete Anwesenheit ihres Ehemanns eine bestimmte Rolle gespielt.

Welch außergewöhnliche Liebe Michelle und Ian verbindet!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.