Er kann seine Schularbeiten nicht beenden, weil er bei der Geburt seines Ferkels helfen muss: Der Lehrer verzeiht ihm - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Er kann seine Schularbeiten nicht beenden,…
Den Look vom Haar her neu erfinden: 17 Frauen, die wunderbare Kurzhaarschnitte gewählt haben 15 Fotos, die eine Sekunde vor einer Katastrophe aufgenommen wurden: Das bedeutet es, einen Moment einzufangen

Er kann seine Schularbeiten nicht beenden, weil er bei der Geburt seines Ferkels helfen muss: Der Lehrer verzeiht ihm

Von Barbara
806
Advertisement

Trotz der Tatsache, dass Schule und Ausbildung für ein heranwachsendes Kind oberste Priorität haben, können manchmal einige Notwendigkeiten höherer Gewalt diesen Weg versperren, und alles tritt in den Hintergrund. Das weiß auch der kleine Juan Gabriel, ein 9-jähriger Junge aus der Provinz Azuay in Ecuador, dessen über WhattsApp an seine Schullehrerin gesendete Audiodatei sofort im Internet die Runde machte und Zustimmung und Bewunderung zugleich hervorrief.

Juan Gabriels Lehrerin, Nancy Monroy, hatte ihren Schülern eine Aufgabe zugeteilt, die sie online erledigen und über den heimischen Computer einreichen sollten, aber der 9-Jährige erkannte sofort, dass er seine Schularbeiten nicht rechtzeitig abgeben konnte, weil sein Ferkel Sandy kurz vor der Geburt stand...

Juan legte seine Hausaufgaben beiseite und half dem Schwein sofort bei der Geburt, da er zu diesem Zeitpunkt allein im Haus war, aber nicht bevor er eine Nachricht über WhattsApp an seine Lehrerin schickte: "Lehrerin Nancy, guten Tag. Ich muss Ihnen sagen, dass ich meine Hausaufgaben nicht rechtzeitig abschicken konnte, weil mein Schwein nach dem Unterricht angefangen hat zu gebären und ich nicht weiß, wann es zu Ende sein wird. Und da meine Mutter noch nicht im Haus angekommen ist, muss ich mich darum kümmern. Sobald sie mit der Geburt fertig ist, werde ich ihr die Arbeit schicken, danke, ich hoffe, Sie haben Verständnis."

 

Nancy, die Lehrerin, war nicht böse über den Ton ihres Schülers, im Gegenteil, sie hatte Verständnis. Sie wusste, dass Juan Gabriels Mutter als Obst- und Gemüsehändlerin in einer nahe gelegenen Stadt arbeitete und dass das Kind oft allein im Haus war und sich um alles kümmerte, sogar um ihr Ferkel. Aus diesem Grund ging das von diesem willigen Schüler gesendete Audio sofort im Internet umher, das die Geste der großen Reife und des Verantwortungsbewusstseins von Juan Gabriel lobte..

Er tat dies alles, während er seine Schularbeiten auf Eis legte, aber keine Sorge: Seine Lehrerin wollte betonen, dass Juan ein guter und fleißiger Schüler ist!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.