"Ich bin keine Kita": Eine Großmutter will dafür bezahlt werden, sich den ganzen Tag um ihr Enkelkind zu kümmern - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
"Ich bin keine Kita": Eine Großmutter…
15 Menschen, die es geschafft haben, ihr Aussehen dank leistungsstarker Handy-Filter zu Die Eltern wollen ihr kein Pferd kaufen: Sie beschließt, einer Kuh das Hürdenspringen beizubringen

"Ich bin keine Kita": Eine Großmutter will dafür bezahlt werden, sich den ganzen Tag um ihr Enkelkind zu kümmern

Von Barbara
6.001
Advertisement

Nicht alle Großmütter haben die Kraft, ihre Enkelkinder jeden Tag großzuziehen und zu versorgen. Obwohl sie auch ihr Leben für ihre Kleinen geben würden, denken einige dieser Omas anders und glauben, dass es für alles eine Grenze gibt. Wie diese Großmutter, die anonym bleiben möchte, die ihre Tochter um eine Bezahlung von 15 Dollar pro Stunde bat, damit sie sich jeden Tag um ihren Enkel kümmert. Eine Anfrage, die sofort das Web in Aufruhr versetzte.

image: Pxhere

Die Geschichte, die von der Daily Mail anonym erzählt wurde, dreht sich um diese Großmutter, die einfach nicht damit einverstanden war, sich in Abwesenheit ihrer Tochter um ihren Enkel zu kümmern. Natürlich arbeitete die Mutter jeden Tag, aber diese Großmutter, die so fürsorglich und, wagen wir es zu sagen, sogar "mutig" war, wagte es, ihre Tochter um einen täglichen Babysitterlohn zu bitten: $ 15 pro Stunde. Als die Nachricht bekannt wurde, wurde die Frau als "irrational" oder sogar "gierig" gebrandmarkt.

Die Großmutter konnte ihren täglichen Aktivitäten nicht nachgehen und ihren Ruhestand oder ihr Alter nicht genießen, weil sie sehr oft ihr Enkelkind füttern, beaufsichtigen, erziehen oder auch nur baden musste. Die Tochter bot ihr schließlich 10 Dollar pro Stunde an, aber die Oma lehnte entschieden ab.

 

image: Pxhere

Gegenüber der Daily Mail erklärte die Frau einfach: "Ich bin keine Tagesmutter, ich brauche Geld, um die Zeit zu ersetzen, die ich für diesen Job aufgebe!"

Diese Geschichte, die zuweilen absurd anmutet, lehrt, dass die Zeit eines jeden Menschen immer einen Wert hat und als solche in all ihren Formen respektiert werden sollte. Wahrscheinlich wird die Tochter an diesem Punkt eher einen regelmäßig bezahlten Babysitter um diese Dienste bitten und ihre ältere Mutter in Ruhe ihren Lebensabend genießen lassen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.