Eine 90-jährige Frau wurde von ihren Nachbarn wegen ihres Hofes voller Müll gemeldet: die Strafe ist sehr hoch - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine 90-jährige Frau wurde von ihren…
15 Katzen, die an den unvorstellbarsten Orten eingenickt sind 17 schelmische Tiere, die mit den Pfoten im Sack erwischt wurden, als sie das Futter ihrer Herren stahlen

Eine 90-jährige Frau wurde von ihren Nachbarn wegen ihres Hofes voller Müll gemeldet: die Strafe ist sehr hoch

Von Barbara
2.724
Advertisement

Eine perfekte Gesellschaft, die als solche betrachtet werden kann, muss in ihre Gesetze diejenige aufnehmen, die ältere Menschen schützt und respektiert. Dass sie nicht belästigt, ausgebeutet oder schlecht behandelt werden, nicht so wie es bei Agnes Mable geschah, einer 90-jährigen Frau, die fast nicht in der Lage war, sich alleine zu bewegen, und die wegen ihres Hofes voller Müll und wegzuwerfender Dinge, die dort seit Monaten verrottet waren, mit einer Geldstrafe von 2.500 Dollar belegt wurde. Aber es war nicht ihre Schuld.

Diese US-Frau sah, wie die Unzufriedenheit ihrer Nachbarn über sie hereinstürzte, und sie konnten es nicht mehr ertragen: Dieser Hof war wirklich unerträglich anzusehen und ruinierte mit seinem schäbigen Aussehen und Geruch die ganze Nachbarschaft. Aber Agnes war in dieser Hinsicht nicht schuld: Es war eines der Familienmitglieder, das die Krankheit der alten Dame ausgenutzt hatte, um dort Dinge zu wegzuwerfen und in ihrem Hinterhof Müll zu sammeln.

Am Ende hörten die Nachbarn nicht auf die Vernunft: Sie verhängten ihr ein Bußgeld von 2.500 Dollar, wenn sie nicht schnell ihren schäbigen Hof aufräumte.

Agnes, die kaum laufen konnte, geschweige denn ihr Haus vom Dreck befreien konnte, wusste nicht mehr, wie sie es tun sollte, bis zur Operation Blessing, einem freiwilligen Verein für ältere Menschen, der dank seines jungen und tatkräftigen Personals den ganzen Hof der alten Dame säuberte, und das ist noch nicht alles: mit solcher Geduld und Professionalität verwandelten die Freiwilligen der Operation Blessing Agnes' Außenraum in einen echten grünen und hübschen Gemüsegarten!

Glücklicherweise wandte sich die Frau an diese Freiwilligen, um die Zahlung der Strafe zu vermeiden; gleichzeitig waren die Nachbarn ihrerseits wirklich nicht sehr verständnisvoll, finden Sie nicht auch?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.