Ein unter Trümmern gefangenes Mädchen wird nach 3 Tagen gerettet: Sie hört nicht auf, die Hand des Feuerwehrmanns zu drücken - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein unter Trümmern gefangenes Mädchen…
18 Frauen, die ihr Aussehen dank der Fähigkeiten einer berühmten Visagistin revolutioniert haben Er sammelt Geld, um das Auto seines verstorbenen Vaters zu kaufen, aber ein Mann gibt ihm die Schlüssel und sagt: „Der Wagen gehört dir.“

Ein unter Trümmern gefangenes Mädchen wird nach 3 Tagen gerettet: Sie hört nicht auf, die Hand des Feuerwehrmanns zu drücken

Von Aya
228
Advertisement

Das heftige Erdbeben vom 30. Oktober in der Ägäis von der Magnitude 7,0, das hauptsächlich Griechenland und die Türkei getroffen hat, hatte verheerende Auswirkungen auf die Bevölkerungen und die Städte. Über eine halbe Million Verletzte und etwa hundert Tote scheinen die Zwischenbilanz des schrecklichen Bebens zu sein. Unter diesen Umständen gelang es den Notrettern, ein dreijähriges Mädchen in Sicherheit zu bringen, das 65 Stunden lang unter den Trümmern gefangen gewesen war – praktisch fast drei Tage! Ein wahres Wunder, das die Herzen unzähliger Menschen auf der ganzen Welt gerührt hat.

via: CNN

Elif Perincek war fast drei Tage lang unter den Trümmern ihres Zuhauses gefangen, einem Haus in Izmir, in der Türkei, bevor die Feuerwehr sie fand und in Sicherheit brachte. Obwohl die Notretter nach dem verheerenden Erdbeben unaufhörlich Tag und Nacht arbeiteten, vergingen 65 Stunden, bevor der Feuerwehrmann Muammer Celik das Mädchen aus jenem Inferno hervorzog. Glücklicherweise war die Kleine noch am Leben, und ihr gesundheitlicher Zustand war gut. Der Feuerwehrmann, der sie aus den Trümmern gezogen hatte, erzählte, dass das Mädchen sich von Beginn an an seiner Hand festgehalten hatte, bis er sie in einen Krankenwagen trug. Der Feuerwehrmann war während der Suche sehr klug vorgegangen, und sein Instinkt wurde belohnt: „Ich dachte, dass sie in dem Spalt zwischen ihrem Bett und der Kommode sein könnte, also bin ich in diese Richtung gegangen, und dort habe ich sie auf dem Rücken liegend gefunden. Ich habe sie in den Arm genommen, ihr das Gesicht von der Asche gesäubert. Sie hat meinen Finger festgehalten und mich nicht losgelassen, bis wir den Krankenwagen erreicht hatten“, erzählte Celik. Ein kleines großes Wunder!

Die Mutter der kleinen Elif und zwei weitere Personen waren kurz zuvor in Sicherheit gebracht worden, während einer ihrer Brüder es leider nicht geschafft hat. In einem Moment großer Trauer für das Land ist es wichtig zu unterstreichen, wie wichtig ein Wunder dieser Art ist: Der kleinen Elif geht es gut, und sie hat keine schweren Brüche oder Verletzungen davongetragen. Abermals war die Arbeit der Feuerwehr tadellos.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.