Der Ehemann wird beim Schwimmen von einem Hai attackiert: Seine schwangere Frau springt rein und rettet ihn - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Ehemann wird beim Schwimmen von…
16 Personen haben ihre Kindheitsfotos nachgestellt und damit gezeigt, dass die Zeit vergeht, aber die Liebe bleibt. Eine Frau adoptiert ein Kind, das eingeschlossen in einem lagerartigen Waisenhaus lebte: Jetzt sind sie Mutter und Sohn

Der Ehemann wird beim Schwimmen von einem Hai attackiert: Seine schwangere Frau springt rein und rettet ihn

Von Aya
658
Advertisement

Es gibt Menschen, die wegen einer Reihe besonders unglücklicher Gegebenheiten wirklich beunruhigende Erfahrungen von der Art erleben, an die sie sich mit Sicherheit für den Rest ihres Lebens erinnern werden.

Denkt an eine ruhige Bootsfahrt mit der Familie vor der wunderschönen Kulisse der Florida Keys Islands, um ein wenig zu schnorcheln. Ein Szenario, das sich oft vorfinden lässt, das aber den Mann, von dem wir euch zu erzählen im Begriff sind, fast das Leben gekostet hat, wenn der Mut und die Entschlossenheit seiner obendrein schwangeren Frau nicht gewesen wären.

Andrew, 30, war an einem Sonntagmorgen vom Boot ins Meer gesprungen, als er plötzlich merkte, dass er im Wasser nicht allein war. Ein großer Haifisch prallte mit der klaren Absicht, den unglücklichen Schwimmer zu attackieren, gegen seine Schulter.

Glücklicherweise sah seine Frau Margot, in süßer Erwartung und deshalb in ihrer Bewegung eingeschränkt sowie verwundbarer, die Szene mit an. Ihrem Zustand zum Trotz dachte sie nicht lange nach und sprang sofort ins Meer, um ihrem dem wilden Raubtier ausgelieferten Ehemann zu helfen.

Nachdem sie gesehen hatte, dass das Wasser sich rot färbte, weil das Tier Andrew gebissen hatte, schwamm Margot eilends zu ihm und zog ihn zum Boot, womit sie ihn in Sicherheit brachte. Um sie herum hatten andere Menschen auf dem Boot das Geschehene gesehen und kümmerten sich darum, einen Notarztwagen zu rufen, der das Paar am Ufer erwartete, um den Mann sofort im Helikopter ins Krankenhaus zu bringen.

Advertisement

Zum Glück schien der Mann außer Gefahr zu sein, auch wenn die Familie darum bat, seinen Gesundheitszustand und das Vorgefallene vertraulich zu behandeln. Bevor Andrew ins Wasser gesprungen war, hatte es keine Spur vom Hai gegeben, sodass bereits viele andere Personen an Bord ohne jegliche Probleme geschwommen waren. Eine unschöne Erfahrung, die glücklicherweise gut ausgegangen ist und abermals die Unvorhersehbarkeit der Natur und den Mut einiger Menschen von gelinde gesagt heroischer Tugend demonstriert hat.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.