Eine Frau bringt ein 6,3 kg schweres Baby zur Welt: "Ich dachte, es seien Zwillinge" - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine Frau bringt ein 6,3 kg schweres…
Eine Frau mit einer schwierigen Vergangenheit spendet einem Polizisten, der sie vor 10 Jahren verhaftet hatte, eine Niere Der Charme langer Haare: 13 Männer, denen niemand raten würde, zum Friseur zu gehen

Eine Frau bringt ein 6,3 kg schweres Baby zur Welt: "Ich dachte, es seien Zwillinge"

Von Anna Palmisano
1.097
Advertisement

Die Geburt eines Kindes ist immer ein Ereignis, das Freude, Besorgnis und Neugier mit sich bringt, beim Gedanken daran, wie das ungeborene Kind sein wird, welche Eigenschaften es haben wird, sein Aussehen, seinen Charakter. Das war auch bei LaQueena Hunter Grover der Fall, einer amerikanischen Mutter aus Louisiana, die, als sie schwanger wurde, sofort begriff, dass sie etwas Besonderes in sich trug.

Das Kind war eins, aber es schien wirklich, als wäre es nicht allein, so wie ihr Bauch wog und wuchs. So sehr, dass LaQueena lange Zeit glaubte, sie erwarte Zwillinge, aber die Überraschung sollte erst noch kommen.

via: WDSU News

60 cm und mehr als 6,3 kg Gewicht: Könnten Sie glauben, dass ein Neugeborenes mit diesen Eigenschaften geboren werden könnte? Wenn die Antwort negativ ausfällt, warten Sie, bis Sie es sagen, denn LaQueenas drittes Kind, genannt Loyalty, wurde genau so geboren und präsentierte sich den Ärzten, der Familie und der ganzen Welt als ein wirklich riesiges Baby.

"Ich dachte, es seien Zwillinge, die Leute, die mir begegneten, sagten, es könne nicht nur einen geben", sagte die Frau und kommentierte die Reaktionen ihrer Bekannten in den letzten Monaten ihrer Schwangerschaft. Obwohl ihre ersten beiden Kinder mit 3,2 bzw. 4,9 kg geboren wurden, hätte die Mutter niemals erwartet, einen solchen "Riesen" zu tragen.

Advertisement

Als sie gebar, war LaQueena sehr schockiert, als eine Krankenschwester ihr das Gewicht und die Länge von Loyalty offenbarte, und es ist leicht zu verstehen, warum. Nach einigen Tagen auf der Intensivstation ist das Neugeborene gesund, glücklich und zusammen mit seiner Familie.

Um ihn anzuziehen, muss die Mutter Kleidung verwenden, die für Babys bis zu 18 Monaten geeignet ist, und offensichtlich haben seine Windeln überhaupt keine Babygröße. Es bleibt nur noch, diesem "großen Jungen" alles Gute zu wünschen, der von Anfang an in der Lage war, alle mit Staunen und Emotionen zu erfüllen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.