„Neugier, Solidarität, Empathie“: Die Liste an Schulmaterialien dieses Lehrers hat viele Menschen bewegt - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
„Neugier, Solidarität, Empathie“:…
Ein Single-Vater adoptiert 5 Geschwisterchen, damit sie alle unter demselben Dach aufwachsen können Ein kleiner Junge tröstet seinen betagten Hund in den letzten Momenten seines Lebens

„Neugier, Solidarität, Empathie“: Die Liste an Schulmaterialien dieses Lehrers hat viele Menschen bewegt

Von Aya
437
Advertisement

Schullehrer zu sein ist eine wahre Berufung; man braucht Talent und sehr viel Leidenschaft, um das richtige Wissen in den Verstand der Schüler, auch der kleinsten, zu übermitteln, und deshalb erinnern wir uns, wenn wir erwachsen sind, manchmal noch an wertvolle Unterrichtsstunden unserer Lehrer aus der Grund-, Mittel- und Oberschule. Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs hat Christian Leissa, ein argentinischer Lehrer, von sich reden lassen, nachdem er eine Materialienliste veröffentlichte.

via: Perfil

Vor Beginn des Schuljahres veröffentlichte der argentinische Lehrer auf seinem Facebook-Profil einen Brief, in dem er die Eltern der Schüler dazu einlud, die Dinge, die sie im Haus haben, „einzusparen“ und sie angesichts der sozioökonomische Situation post-Covid zum Recycling anzutreiben: „Unter Beachtung der heiklen ökonomischen Situation und auf einem Planeten mit einem hohen Grad an Verschmutzung lade ich alle Familien dazu ein, das, was man nicht mehr benutzt oder übrig hat, zu recyclen, wiederzuverwenden, mit anderen Familien auszutauschen und zu verschenken. Das Neue ist nicht immer das Beste, das Beste ist das, was mit Liebe und Mühe gemacht wird.“

Darüber hinaus hat Christian am Ende des Briefes eine Liste von wesentlichen Materialien aufgeführt, um zurück zur Schule zu gehen: „Neugier, Wissensdurst, Solidarität, Empathie, Respekt gegenüber anderen und sich selbst.“

Innerhalb kurzer Zeit machte Christian Leissas Facebook-Post die Runde im Netz und erhielt großen Zuspruch und Applaus für seine Worte voller Leidenschaft und Respekt. Die Antwort des Lehrers ließ nicht auf sich warten: „Aufrichtig sehr bewegt von jeder eurer schönen Nachrichten aus aller Welt! Zweifelt nicht daran, dieser bescheidene Lehrer wird all die Dinge, die ihr mir geschrieben habt, NIEMALS vergessen und immer im Herzen behalten, da ich sie gerade alle einzeln lese. Eine Umarmung und Kraft und Mut, dass eine bessere Welt möglich ist!“

Und wir wollen mit ganzem Herzen an die mögliche neue Welt glauben, von der dieser Lehrer aus Argentinien träumt!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.