Nach einer 13-Stunden-Schicht kommt er nach Hause und fragt seine Frau, ob sie bei der Hausarbeit Hilfe braucht - KlickDasVideo.de
x
Nach einer 13-Stunden-Schicht kommt…
Dieses süße Mädchen betet zusammen mit ihren Eltern, bevor sie zu essen beginnt: Das Video der Szene erobert alle Eine Frau nutzt das Schläfchen ihres kleinen Sohnes aus, um laufen zu gehen, und lässt ihn allein zu Hause

Nach einer 13-Stunden-Schicht kommt er nach Hause und fragt seine Frau, ob sie bei der Hausarbeit Hilfe braucht

18 August 2020 • Von Aya
2.349
Advertisement

In der amerikanischen Kultur, in den Filmen und Werbungen der 50er Jahre, stand ein bestimmtes, ikonisches Familienbild im Vordergrund. Der vom Büro zurückkehrende Mann wurde im Salon von dem liebevollen Weiblein empfangen, das ihm die Schuhe abnahm und ihm lächelnd etwas zu trinken einschenkte.

Dieser Ausschnitt aus dem Familienleben suggerierte fast, dass nur Männer sich als müde betrachten können. Die Aufgaben der Frauen waren also die Führung des Hauses und die Betreuung der Kinder.

Jene Fotos und Filme anzusehen ist ein wenig wie die in der Urgeschichte hervorgebrachten bildlichen Malereien  zu betrachten. Glücklicherweise haben sich heute viele Gesellschaften weiter entwickelt, und unter diesem Gesichtspunkt gibt es die Regel der Zusammenarbeit und des Mannschaftsspiels. Ein Beispiel dafür ist die in den sozialen Netwerken von Jessica Maddux, einer Ehefrau, aber auch einer Mutter, gepostete Geschichte. An einem Tag wie jedem anderen kam ihr Mann nach einer 13-Stunden-Schicht nach Hause und fragte sie, ob er ihr auf irgendeine Weise behilflich sein könnte.

In Wahrheit ist dieses Verhalten keine Ausnahme im Haus der Maddux', sondern eher die Regel. Der tüchtige Mann macht sich nützlich, wann immer er kann, um das auf Jessica lastende Gewicht ihrer vielen täglichen Aufgaben zu erleichtern.

Dieses Mal aber hat sie daran gedacht, den Moment zu verewigen und mit der Welt das Geschenk, einen solch liebevollen und kooperativen Partner zu haben, zu teilen. Wie viele Männer weiß er, ein guter Vater, ein unermüdlicher Arbeiter, ein aufmerksamer Geliebter und eine effektive Stütze für seine Familie zu sein. Wenn man die Verantwortung für eine Familie hat, gibt es keine Ausreden, man macht die Dinge zu zweit.

Es ereignen sich Tage, in denen man sich nur wünscht, zu duschen und ins Bett zu gehen, aber die Pflicht ruft. Die Kinder brauchen Aufmerksamkeit, und es gibt immer etwas zu tun oder ein Problem zu lösen. Zum Glück wird, wenn es Einvernehmen, Einigung und Verständnis gibt, diese Mühe gerecht verteilt, und man erträgt sie leichter. Die Windeln wechseln, kochen, Geschirr spülen oder einkaufen macht einen Menschen nicht weniger maskulin, sondern ist im Gegenteil der Unterschied, der das männliche Wesen vom Mann unterscheidet.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.