Paar rettet ein taubes Kätzchen. Das dankt ihnen mit endloser Liebe - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Paar rettet ein taubes Kätzchen. Das…
Obdachloser wird verhaftet und sein Hund folgt dem Polizeiwagen, um ihn nicht allein zu lassen Neugeborenes wird in Plastik gewickelt im Wald ausgesetzt. Mehr als 1000 Menschen wollen es adoptieren

Paar rettet ein taubes Kätzchen. Das dankt ihnen mit endloser Liebe

Von Julia
8.493
Advertisement

Es gibt Lebewesen, die das Pech haben, unter besonders widrigen Umständen aufzuwachsen. Sie haben Probleme, die das ganze Leben zu einer Herausforderung machen. So war es auch für das Kätzchen, von dem wir euch heute erzählen. Zwölf Jahre lang lebte es taub in einer Garage, verlassen von allen.

Liebe und Zuneigung, die andere Katzen von ihren Besitzern bekommen, waren ihm komplett fremd. Bis zwei Menschen mit großen Herzen beschlossen, ihn zu retten und sich um ihn zu kümmern. 

In Texas kümmert sich die Organisation Kitty Adventure Rescue League and Sanctuary um herrenlose Katzen, die in Not sind. Dazu gehören auch die Tiere, die Krankheiten oder eine Behinderung haben, wie der kleine Kater aus dieser Geschichte mit seiner Taubheit. Es sind Tiere, die besondere Aufmerksamkeit und Pflege brauchen. 

Und das wissen Karyn Poplin und ihr Mann Gerald nur zu gut. Das Paar widmet einen Großteil seiner Zeit der Kitty Adventure Rescue und rettet Katzen in der Gegend von Dallas und Fort Worth. Der kleine taube Kater in der Garage aber war für sie nicht einfach nur eine normale Rettungsaktion.

Caporal Nobby Nobbs, so wird der Kleine nun genannt, wurde für Gerald und Karyn zu einem wahren Familienmitglied. Seit dem Moment, in dem die beiden ihn aus seiner schrecklichen Lage gerettet haben, hat er nicht aufgehört, ihnen, wann immer möglich, seine Dankbarkeit und Liebe zu zeigen.

Von Anfang an waren die Drei unzertrennbar. Nobby Nobbs liebt sein Herrchen und sein Frauchen, als ob er genau wüsste, dass diese beiden Menschen ihm die Möglichkeit auf ein zweites Leben geschenkt haben. Nobby versucht unaufhörlich, ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung zu bekommen. Das taube Katerchen schläft auf ihren Beinen und in ihren Armen ein, wo es sich endlich sicher fühlen kann. Oft miaut er zufrieden, viel höher als andere Katzen, denn er kann sich selbst nicht hören. 

Wenn wir von solchen Dingen berichten, wird uns klar, dass es um uns herum so viele Kreaturen gibt, die Hilfe brauchen. Und man muss ihnen nur ein bisschen unserer Aufmerksamkeit schenken, um sich ihrer ewigen Dankbarkeit sicher zu sein

Advertisement
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.