Sie retten ein Kätzchen, um es dann zur Adoption freizugeben. Aber das beschließt, bei ihnen zu bleiben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Sie retten ein Kätzchen, um es dann…
Wasser und weißer Essig: Eine traditionelle Methode, um Erdbeeren frisch zu halten User machen sich über seinen zweijährigen Sohn lustig, weil der mit einer Küche spielt. Die Antwort des Vaters:

Sie retten ein Kätzchen, um es dann zur Adoption freizugeben. Aber das beschließt, bei ihnen zu bleiben

Von Julia
329
Advertisement

Schon seit Langem halten die Menschen Haustiere. In jüngster Zeit gehen sie aber bewusster mit diesen Tieren um. Früher ging man einfach in ein Geschäft und kaufte ein Tier, als ob es ein Ding wäre. Heute geht man zum Glück eher in Tierheime, um das Tier zu adoptieren, das einem das Leben verschönert. Aber wer wird da auf wen aufmerksam? Das ist niemals ein Zufall. Man sucht aus und wird ausgesucht. Und in dieser Geschichte war es wirklich Liebe auf den ersten Blick. 

via: Love Meow

Anfang 2020 kam ein Wurf wenige Wochen alter Kätzchen in ein Tierheim von Montreal in Kanada. Die Kleinen waren in furchtbar schlechtem Zustand auf der Straße gefunden worden. 

Ihre Mutter war wahrscheinlich gestorben und sie mussten 24 Stunden am Tag versorgt werden. Ein Team aus Freiwilligen kümmerte sich um jedes einzelne von den Kätzchen, die ums Überleben kämpften. 

Jess, eine der Mitarbeiterinnen nahm das kleinste von ihnen mit nach Hause, das auf den Namen Baby Mars getauft wurde. Sie hielt es warm und fütterte es alle zwei Stunden. Es war nicht klar, ob es überleben würde, aber das Tigerchen hatte einen großen Überlebenswillen

Nach vielen Tagen und vielen Anstrengungen kam der Kleine langsam wieder auf die Beine. Jess wartete, bis er wieder voll bei Kräften war, um eine neue Familie für ihn zu finden. 

Advertisement

Es kam der Tag, an dem sie ihm Coralie vorstellte, einer Freundin, die vorhatte, ihn mit ihren anderen Katze zu sozialisieren, bevor er zur Adoption freigegeben wurde. Aber Baby Mars hatte schon einen ganz eigenen Plan im Kopf. 

Sobald er auf Coralie traft, wählte er sie als seine Mama. Er folgte ihr überall hin und wich ihr nie von der Seite. 

Obwohl er klein war, schaffte er es, zwischen all den anderen Katzen auf sich aufmerksam zu machen. Undeschließlich konnte Coralie diesem süßen Schnäuzchen nicht mehr widerstehen.

Es war klar, dass man niemanden mehr suchen musste, der ihn adoptierte, denn Baby Mars war schon zu Hause. 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.