Sie schickt ihrem Ex 1000 Kilo Zwiebel: "Ich hab drei Tage geweint, jetzt bist du dran." - KlickDasVideo.de
x
Sie schickt ihrem Ex 1000 Kilo Zwiebel:…
11 bewegende Fotos, die einige Momente des Lebens besser beschreiben als tausend Worte Nach vermasselter Schönheitsbehandlung hatte diese Frau plötzlich vier Augenbrauen

Sie schickt ihrem Ex 1000 Kilo Zwiebel: "Ich hab drei Tage geweint, jetzt bist du dran."

15 Juni 2020 • Von Julia
1.446
Advertisement

Wenn ein Partner den anderen betrügt, ist dies nicht leicht vergeben und vergessen. Auch wer reumütig zurückkommen will, wird nicht immer mit offenen Armen empfangen. Es gibt aber auch diejenigen, die sich nicht darum kümmern, wie es dem Partner geht. Eine junge Frau aus China beschloss, ihren Ex dafür auf außergewöhnliche Art zu bestrafen. Sie ließ ihm 1000 Kilo Zwiebeln direkt vor die Haustür liefern. Der Grund? Um ihn weinen zu sehen. 

via: Dailymail
image: Shandong Net

Weil Zhao nicht damit klar kam, dass ihr Ex-Freund das Ende der Beziehung besser verkraftete, fand der plötzlich eine Tonne Zwiebeln vor seiner Wohnungstür.

"Ich habe drei Tage lang geweint. Jetzt bist du dran", stand auf dem Zettel, der mit der Lieferung der Unmengen an Zwiebeln kam.

Zhao hatte dem Lieferanten explizt gesagt, dass er seinen Kunden nicht über die Lieferung verständigen, sondern ihm eine Überraschung machen sollte und die Zwiebeln vor seiner Wohnungstür abladen sollte. Der Lieferant hatte trotzdem versucht ihn anzurufen, aber keine Antwort erhalten. So verbrachte er etwa vier Stunden damit, die Zwiebeln aus dem Lastwagen zu laden und sie vor die Wohnungstür des untreuen Ex-Freunds zu stapeln.

Advertisement

Zhaos Ex-Freund sagt, dass der Grund für ihre Trennung Zhaos übertriebenes Verhalten war. Alles, was wir über das Ende der Geschichte wissen, ist, dass er die Zwiebeln weiterverkaufte und damit 140 Dollar verdiente

Den Nachbarn gefiel die Geste allerdings gar nicht: "Ich weiß nicht, ob er geweint hat, als sie sich getrennt haben, aber ich habe es mit Sicherheit getan. Das ganze Haus hat nach Zwiebeln gestunken!"

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.