Immer mehr Frauen verzichten aufs Haarefärben, um ihre natürliche Haarfarbe zu zeigen: Weiß und Grau sind jetzt in - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Immer mehr Frauen verzichten aufs Haarefärben,…
Ein 6-jähriges Kind kniet auf einer leeren Straße und betet: Sein Wunsch ist, dass das Coronavirus endet Fuchs und Katze: Eine niedliche Freundschaft, die auch während der Ausgangssperre anhält

Immer mehr Frauen verzichten aufs Haarefärben, um ihre natürliche Haarfarbe zu zeigen: Weiß und Grau sind jetzt in

Von Julia
4.765
Advertisement

Wir alle werden älter. Aber es gibt viele, die sich mit Hilfe von Schönheitsprodukten weiter einen jungen Look verschaffen. Auf seine Figur und sein Aussehen zu achten ist ja auch nicht falsch. Wenn man jedoch übertreibt, kann es den gegenteiligen Effekt erzeugen. Zu den vielen Produkten, die eine Frau im Laufe ihres Lebens benutzt gehören sicherlich Haarfärbemittel. Oft werden sie im fortgeschrittenen Alter noch öfter benutzt, um weiße oder graue Haare zu kaschieren. Aber was ist daran so schlimm, seine natürliche Haarfarbe zu tragen?

via: Glamour

Viele Frauen fühlen sich mit ihrer natürlichen Haarfarbe mittlerweile absolut wohl und stellen sie stolz zur Schau. Wenn die Haare grau werden, heißt das, dass unser Körper "alt wird", auch wenn wir im Geiste noch jung sind. Viele Männer werden mit grauen Haaren oder einem grauen Bart als weiser angesehen und sogar als faszinierender. Aber so etwas scheint für Frauen noch nicht zu gelten. Von ihnen denkt man automatisch, sie wären nachlässig, wenn sie sich nicht mehr die Haare färben. 

Mit ein paar kleinen Kniffen und einem guten Friseur können sich allerdings auch Frauen vom Haarefärben befreien, das oft auch nicht gut für die Kopfhaut ist. Es gibt viele tolle Schnitte, die zur Form des Gesichts passen und zu der natürlichen Haarfarbe, die man zeigen möchte. Grau oder weiße Haare sind nichts mehr, für das man sich schämen muss, im Gegenteil: Jetzt färben sich schon junge Leute die Haare grau, weil es in ist!

Advertisement

Nicht alle haben den Mut, auf die künstliche Farbe zu verzichten, aber diese Fotos sind vielleicht eine Inspiration und geben ein bisschen mehr Sicherheit, wenn ihr euch das nächste Mal  zwischen eurer natürlichen Haarfarbe und dem Färben entscheiden müsst.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.