Ein Mann hat sich durch sein Nägelkauen eine potenziell tödliche Infektion zugezogen - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mann hat sich durch sein Nägelkauen…
Diese Katze sammelt Geld für Obdachlose, indem sie es von Passanten Dieser Feuerwehrmann verabschiedet sich von seinem treuen vierbeinigen Gefährten mit einem bewegten Beitrag auf Twitter

Ein Mann hat sich durch sein Nägelkauen eine potenziell tödliche Infektion zugezogen

Von philine
1.355
Advertisement

Man braucht sich nur umzuschauen, um zu merken: Das Kauen der Nägel ist eine sehr häufige Angewohnheit. Stress, Angst, Nervosität oder einfach eine schlechte Angewohnheit, die vielleicht gar nicht wahrgenommen wird: Es gibt viele Ursachen, die diesem Laster zugrunde liegen.

Es ist jedoch immer gut, sich über die Folgen dessen, was wir unserem Körper antun, im Klaren zu sein. Die schlechte Erfahrung, die der Mann, von dem dieser Artikel handelt, gemacht hat, ist ein klares Beispiel dafür. Tatsächlich hat dieser Herr viel auf sich genommen, um die Angewohnheit loszuwerden.

via: Daily Mail

Ein Laster ist, wie jeder weiß, schwer aufzugeben. Dazu gehört auch das Kauen an den Nägeln. Wenn es zu extrem wird, muss man jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Schlimmste zu vermeiden. Der Schotte, der es vorzog, anonym zu bleiben, zog sich eine Infektion zu, die ihn das Leben hätte kosten können, weil er mit dem Nägelkauen übertrieben hat.

Seine Geschichte, die von einem Freund in den sozialen Medien veröffentlicht wurde, hatte eine breite Resonanz, gerade weil es sich um eine Gewohnheit von enormer Verbreitung handelt. Lange Zeit war der Mann nicht in der Lage, seine Angewohnheit zu kontrollieren, bis seine Nägel durch ständiges Kauen so sehr beansprucht wurden, dass es zu einer schweren Infektion kam.

Vom Finger aus übertrug sich die Infektion auf die Hand und dann auf den gesamten Arm, was eine Notoperation erforderlich machte. Zunächst machte sich der Mann nicht so viele Sorgen; er ging einfach in die Apotheke, wo ihm geraten wurde, Magnesiumsulfat aufzutragen und den Finger zu verbinden. Die Situation verschlimmerte sich jedoch, so dass ein Besuch in der Notaufnahme notwendig wurde. Die Fotos seines Fingers, die wir hier lieber nicht zeigen, sprechen für sich.

Advertisement

Die Ärzte der Glasgow Royal Infirmary, die ihm halfen, haben ihn nicht gerade beruhigt. Als sie sich der medizinischen Situation des Mannes bewusst wurden, sagten die Ärzte ihm, dass er sein Leben hätte verlieren können, wenn er länger gewartet hätte.

Glücklicherweise wurde der Mann gerettet, und die Geschichte endete gut. Einer seiner Fingernägel wird jedoch mit großer Wahrscheinlichkeit nie mehr nachwachsen. Wir sind sicher, dass der Mann von diesem Moment an zweimal nachdenken wird, bevor er wieder in die gefährliche Gewohnheit zurückfällt, an seinen Nägeln zu kauen. Und wir hoffen, dass seine Geschichte, auch wenn es sich um einen besonders extremen Fall handelt, vielen als Beispiel dafür dienen wird, mit dieser unansehnlichen und potenziell sehr gefährlichen Gewohnheit nicht zu übertreiben.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.