Nach 3 Jahren des Kampfes gegen Leukämie kehrt er in die Schule zurück: seine Klassenkameraden begrüßen ihn mit einem Strom von Applaus - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Nach 3 Jahren des Kampfes gegen Leukämie…
Dieses großzügige Kind hat seine gesamten Ersparnisse für die bedürftigsten Obdachlosen verwendet Dieser Friseur hat angeboten, die Haare eines autistischen Jungen auf dem Autositz zu schneiden, wo er sich am sichersten fühlt

Nach 3 Jahren des Kampfes gegen Leukämie kehrt er in die Schule zurück: seine Klassenkameraden begrüßen ihn mit einem Strom von Applaus

Von philine
1.386
Advertisement

Wenn das Leben wirklich fair wäre, würden Kindern, die ihr ganzes Leben noch vor sich haben, bestimmte Erfahrungen erspart bleiben. Stattdessen werden auch sie manchmal aufgefordert, gegen Krankheiten zu kämpfen, und wenn diese Kämpfe ein glückliches Ende haben, verdienen sie es, dass man ihnen sagt, dass sie ein glückliches Ende haben.

John Oliver ist ein 6-jähriger Junge, der sein halbes Leben im Kampf gegen Leukämie verbracht hat. Am Ende kam die Nachricht, auf die alle warteten: John hatte die Krankheit besiegt und konnte sich wieder als gesundes Kind bezeichnen. Er wurde in der Schule auf die bestmögliche Art und Weise begrüßt.

Johns Kampf gegen die Leukämie begann, als er erst 3 Jahre alt war: Seine Eltern entdeckten alles durch Zufall, nachdem sie wegen eines trivialen Falls auf den Kopf im Krankenhaus waren. John hatte einen Bluterguss, den er nicht mehr loswerden konnte, so dass die Ärzte ihn routinemäßig untersuchen ließen, aber da sie nichts Ernstes vermuteten, schickten sie ihn nach Hause.

Mitten in der Nacht erhielten Johns Eltern dann einen Anruf der Ärzte, die ihnen sagten, sie sollten das Kind sofort ins Krankenhaus bringen: die Testergebnisse seien eingetroffen und John habe eine lymphoblastische Leukämie.

Johns Familie stand ihm während seines Kampfes immer nahe, und der Kleine versuchte mit aller Kraft, die Krankheit zu besiegen, die einem 3-jährigen Jungen plötzlich die Gelassenheit nahm. John hat Bestrahlung, Chemotherapie und Steroidbehandlungen erhalten, die seinen Körper belastet haben. Trotz seines Leidens ging John auch weiterhin zur Schule, lernte zu Hause oder im Krankenhaus, als er ins Krankenhaus eingeliefert wurde, und erhielt ausgezeichnete Noten.

Als die wunderbare Nachricht eintraf, auf die alle warteten und die bestätigte, dass John die Leukämie besiegt hatte, wussten alle seine Klassenkameraden und Lehrer, dass sie seine Rückkehr als kleiner Held feiern mussten: Deshalb applaudierten ihm alle mit Stolz, als er durch die Gänge der Schule zurückging. Alle Kinder, die gegen Krankheiten kämpfen, sind tapfere kleine Helden!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.