Viele Leute verkaufen bereits wieder ihr Welpen online, die sie zu Weihnachten bekommen haben - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Viele Leute verkaufen bereits wieder…
Wenn man mehr Zeit mit seinen älteren Eltern verbringt, kann dies den psychophysischen Rückgang verlangsamen. Dies zeigt eine Studie Dieses Video zeigt die zärtliche Freundschaft zwischen einem Hund und einem Papagei, der nie aufhört zu spielen

Viele Leute verkaufen bereits wieder ihr Welpen online, die sie zu Weihnachten bekommen haben

Von philine
1.087
Advertisement

Wenn es um Weihnachtsgeschenke geht, kann man nicht immer alle glücklich machen. Die Tage nach den Feiertagen können für einige eine Gelegenheit sein, einige unerwünschte Geschenke zu recyceln oder zu verkaufen. Wir sind uns jedoch alle einig, dass es wahrscheinlich eines der besten Dinge ist, einen Welpen als Geschenk zu bekommen - wir hätten definitiv nicht das Herz, ihn zu verkaufen und loszuwerden. Und stattdessen ist es das, was in England auf Gumtree passiert, der Kleinanzeigenseite, auf der man jede Art von Objekt kaufen oder kostenlos bekommen kann. In den Tagen nach den Weihnachtsferien gab es eine Zunahme der Anzeigen, die den Verkauf von Welpen jeder Rasse ankündigten.

via: Dailymail
image: Gumtree

Hier die Anzeige eines Cane Corso von ein paar Monaten an, der bereit ist, in eine neue Familie geworfen zu werden. In der Ankündigung wird deutlich, dass der Hund unerwartet als Geschenk erhalten wurde und die Arbeiterfamilie - die bereits einen Hund hatte - nicht in der Lage ist, sich um den Neuankömmling zu kümmern. Für "nur" £ 600 können Sie also Bully kaufen.

Und das war natürlich nicht die einzige Anzeige.

image: Gumtree

Es gibt diejenigen, die "nicht genug Energie haben", um mit ihrem Welpen zu spielen, oder diejenigen, die feststellen, dass das Kind allergisch gegen Hundefell ist. Kurz gesagt, jeder hat seine Motivation, sein Geschenk loszuwerden.

Charity Dogs Trust gab bekannt, dass rund 277 Anrufe von Eigentümern eingingen, die versuchten, ihre Hunde nur während der Weihnachtswoche in neue Familien umzuziehen. Dieselbe Vereinigung rät nachdrücklich vom Kauf von Hunden im Internet ab und erklärt, dass Online-Anzeigen "nicht immer das vollständige Bild der Situation vermitteln". Die Wohltätigkeitsorganisation fordert die Eigentümer auf, sich zunächst an eine Wohltätigkeitsorganisation zu wenden, die sich mit Adoptionen befasst.

Advertisement
image: Gumtree

Verschenkt keine Welpen zu Weihnachten, es sei denn, ihr seid euch zu 100% sicher, dass die Empfänger das Tier sehr gut pflegen können. Wir erinnern uns immer daran, dass ein Hund kein Spielzeug ist, sondern ein Lebewesen mit bestimmten Bedürfnissen, die wir respektieren müssen.

image: piqsels
Tags: TiereHunde
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.