Manche Frauen lieben es einfach, allein zu leben: 5 Gründe, warum sie sich dafür entscheiden, dies zu tun - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Manche Frauen lieben es einfach, allein…
Er kauft Flugtickets für alle Flüge, auf denen seine Tochter als Stewardess arbeitet, um sie am Weihnachtstag nicht allein zu lassen Ein Babybär hört nicht auf, den Mann zu umarmen, der ihn vor einem Waldbrand gerettet hat...

Manche Frauen lieben es einfach, allein zu leben: 5 Gründe, warum sie sich dafür entscheiden, dies zu tun

Von philine
2.043
Advertisement

Das Stereotyp, dass Frauen irgendwann im Leben heiraten und eine Familie gründen müssen, ist immer noch sehr stark und weit verbreitet. Überraschenderweise wird die allein lebende Frau nicht positiv gesehen, da man trivial denkt, dass sie keinen Mann gefunden hat oder eine gescheiterte Beziehung hinter sich hat. Man vergisst, dass es Frauen gibt, die sich für ein Leben allein entscheiden, einfach weil sie Freude daran finden. Zum Beispiel gibt es diese 5 guten Gründe, warum eine Frau sich entscheiden kann, im Leben ledig zu bleiben oder nach einer Beziehung ledig zu werden.

image: piqsels

1. Frauen finden es angenehmer, Zeit allein zu verbringen als Männer. Mehrere Studien kommen zu dem Schluss, dass es Frauen sind, die mehr Zeit allein verbringen, und diejenigen, die dazu neigen, Momente des Tages zu schaffen, die in völliger Einsamkeit verbracht werden.

2. Sie können mehr Zeit auf Freundschaften verwenden. Eine amerikanische Studie, die eine Stichprobe der Bevölkerung von Frauen ab 65 Jahren analysierte, untersuchte die Zufriedenheit mit der Anzahl ihrer Freunde. Unter den allein lebenden Personen waren Frauen diejenigen, die ihre Zufriedenheit höher bewerteten als Männer. Eine andere Untersuchung legt nahe, dass Frauen trotz Beziehungen oder Ehen allein leben, damit sie sich frei fühlen, sich Freundschaften hinzugeben.

image: pexels

3. Frauen, die allein leben, verbringen mehr Zeit damit, ihre Hobbys zu pflegen. Männer und Frauen, die allein leben, verbringen ihre Zeit anders. Vor allem Frauen verbringen mehr Zeit damit, das zu tun, was ihnen gefällt, wenn sie die Möglichkeit haben, allein zu sein.

4. Sie haben nicht die Sorge, dass sie sich die Aufgaben mit einem Mann teilen müssen. Eine Frau, die die Dimension des Alleinlebens entdeckt hat, schafft es kaum, irgendwann im Leben ihr Haus mit einem Mann zu teilen.

5. Sie müssen keine anstrengenden Momente im Alter erleben. Statistiken zeigen, dass es Frauen sind, die die Männer am häufigsten überleben. Das bedeutet, dass es in den meisten Fällen Frauen sind, die den Haushalt führen, die Familie versorgen und emotional schwierige Zeiten durchstehen müssen. Es ist eine Tatsache, dass immer mehr reifere Frauen sich dafür entscheiden, allein zu leben und sagen, dass sie mit ihrer Wahl zufrieden sind.

Natürlich werden Studien nie die individuelle Situation jedes einzelnen Lesers widerspiegeln, sondern nur einen Überblick über die Bevölkerungsentwicklung geben. Es gibt sicherlich Frauen, die Freude daran finden, ihr Leben mit einem Partner zu teilen, ebenso wie Männer, die entgegen der Statistik lieber allein leben!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.