Der Hund stirbt: Die Familie dankt dem Briefträger, der ihm jeden Tag einen Keks brachte mit einer Notiz - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Hund stirbt: Die Familie dankt dem…
Ein kreativer Vater verwandelte den Rollstuhl seiner Tochter in einen Prinzessinnenwagen Dieser Hund wurde von Fremden grün angemalt und jetzt riskiert er sein Leben

Der Hund stirbt: Die Familie dankt dem Briefträger, der ihm jeden Tag einen Keks brachte mit einer Notiz

18.720
Advertisement

Unter den verschiedenen Klischees, mit denen wir aufgewachsen sind, gibt es sicherlich das des Hundes, der mit dem Postboten nicht zurechtkommt: Das Eindringen aufs Grundstück, zu dem der arme Mann jedes Mal gezwungen ist, um die Post zu liefern, irritiert den Wachhund im Garten. Nun, das ist sicherlich nicht der Fall bei dem Postboten Fernando und dem deutschen Schäferhund Gretchen, ein bezaubernder Hund, der jeden Tag nur auf die Zustellung der Post wartete, um Fernando zu treffen. Eine besondere Freundschaft war zwischen ihnen entstanden - Fernando brachte ihr oft ein paar Snacks mit und spielte mit ihr, was die Tage von beiden noch ein wenig erhellender machte.

Eines Tages fand Fernando Gretchen jedoch nicht zu Hause, sondern sah einen Umschlag mit Keksen und einer schockierenden Nachricht. Es war ein kurzer Brief der Hundefamilie, in dem sie dem Briefträger mitteilten, dass ihre Gretchen in der Nacht gestorben sei. Der Zettel lautet wie folgt:

"Gretchen hat uns gestern verlassen. Sie bat mich, dich zu fragen, ob du ihre Leckerlis verteilen würdest. Sie mochte es immer, wenn du zur Tür kamst und war immer glücklich, mit dem zu Fressen, was du ihr gegeben hast. Danke, die Familie Cimino."

Der Umschlag enthielt auch eine Reihe von Hundechips, die Gretchen noch nicht fertig gegessen hatte. Fernando war sehr traurig über den Anblick dieses Umschlags und dieser Nachricht, so sehr, dass er ein Foto machte und es an seine Tochter schickte, um an seinem Verlust teilzuhaben. Die Tochter, von der Geschichte bewegt, beschloss, das Foto auf Twitter zu veröffentlichen und erreichte unwissentlich Tausende von Menschen. 

Advertisement

Es gab so viele Klicks und unterstützende Kommentare - Tausende von Nutzern zeigten ihre Nähe zu Gretchens Briefträger und Familie und fühlten sich emotional in die Geschichte eingebunden. Sicherlich wird Gretchen, der sehr süße deutsche Schäferhund, für immer in Gedenken an ihre Familie und den Briefträger Fernando leben.

Tags: TiereHundeRührend
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.