Ein Hund jagt unerbittlich das Polizeiauto und wird als Therapietier für Kinder "angeheuert" - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Hund jagt unerbittlich das Polizeiauto…
Dieses Kind mit Down-Syndrom wurde als Model abgelehnt, ist aber inzwischen ein Star im Netz geworden  Dieser 6-jährige Junge lädt seine Mutter jeden Monat zum Abendessen ein und zahlt mit seinen Ersparnissen

Ein Hund jagt unerbittlich das Polizeiauto und wird als Therapietier für Kinder "angeheuert"

Von philine
587
Advertisement

Die Arbeit der Polizisten gehört zu den härtesten und schwierigsten, die es gibt, daran besteht kein Zweifel; diejenigen, die diese Arbeit als Beruf ausüben, haben ein starkes Pflichtbewusstsein und den Schutz des Bürgers, wer auch immer er ist. Das gilt vor allem für diese wahre Geschichte, auch für die schwierigsten Vierbeiner, und die Protagonisten der Geschichte, die wir dir jetzt erzählen werden, werden dir sicherlich nicht das Gegenteil sagen!

via: People

Nach der Verwüstung des Hurrikans Matthew im Bezirk Edgecomb in South Carolina machten sich die Polizisten der Stadt Charlotte auf den Weg durch die überfluteten Straßen, um Tiere zu bergen und zu retten. Nachdem sie etwa 200 Tiere von den durch die große Menge an Wasser gestörten Straßen ferngehalten hatten, stellten die Beamten von Charlotte plötzlich fest, dass ihre Arbeit überhaupt nicht beendet war.

 

Ein brauner Hund näherte sich ihrem Streifenwagen, und obwohl das Polizeiauto auf einigen Strecken der Straße schnell fuhr, blieb das Tier ihnen auf den Fersen. So beschlossen die Polizisten, langsamer zu werden, den Hund ins Auto zu lassen und ihn ins Tierheim zu bringen.

Advertisement

Einmal im Auto, legte sich der Hund hin und schlief bequem ein, und vielleicht war es ein echtes Zeichen des Schicksals: Also blieb der Hund und wurde in Charlotte umbenannt, zu Ehren all der streunenden Hunde der Stadt in South Carolina, die es nach der Zerstörung durch den Hurrikan nicht geschafft haben.

Heute ist Charlotte ein Hund geworden, der ständig mit der örtlichen Polizei zusammenarbeitet und Teil eines staatsbürgerlichen Bildungsprogramms ist, mit dem die mutige vierbeinige Freundin im direkten Kontakt mit Kindern arbeitet. Ein schönes Märchen mit einem glücklichen Ende für einen Engel, der glücklicherweise zu großen Dingen bestimmt ist!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.