Dieser Großvater baute einen kleinen Zug, um all die streunenden Hunde, die er von der Straße gerettet hatte, zu begleiten - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser Großvater baute einen kleinen…
Syndrom des gebrochenen Herzens: hat ähnliche Symptome wie ein Herzinfarkt und kann durch Traurigkeit und Stress verursacht werden Die Geschichte von Lass, der Labradorin, die gelernt hat, ihr an Alzheimer erkranktes Herrchen nach Hause zu bringen

Dieser Großvater baute einen kleinen Zug, um all die streunenden Hunde, die er von der Straße gerettet hatte, zu begleiten

2.759
Advertisement

Wenn Sie eine Leidenschaft für Tiere, Kreativität und Freizeit haben, enden die Möglichkeiten, Spaß zu haben und Gutes zu tun, nie. Eugene Bostick, ein Amerikaner aus Texas, ist ein pensionierter Mann und hat viel Freizeit: Im Alter von 80 Jahren baute er das, was wir "den schönsten kleinen Zug der Welt" nennen könnten. Es ist nicht irgendein Zug, und selbst seine Passagiere sind nicht irgendwelche Passagiere. Dieser nette Großvater wollte tatsächlich den Zug bauen, um streunende Hunde, die vor der Straße gerettet wurden, herumzufahren.

Eugene Bostick, el abuelo que rescata perros y los lleva en tren 🚋www.pinguinitos.com🐕http://ow.ly/EYOZ50uF8I9

Pubblicato da Pinguinitos su Domenica 16 giugno 2019

Eine edle Geste dieses netten Achtzigjährigen aus Texas, der jetzt in den Ruhestand geht, die das Herz erwärmt . Eugene und sein Bruder Corky leben in einer Sackgasse, in der die Menschen oft ihre Hunde aussetzen. Genau so begann die Geschichte des kleinen Zuges. Eugene und sein Bruder haben begonnen, verlassene Hunde aufzunehmen und sie zu füttern. Nach und nach haben sie begonnen, für die medizinischen Kosten zu sorgen und sie kastrieren oder sterilisieren zu lassen.

 

Als gelernter Schweißer überlegte Eugene dann, einen kleinen Zug zu bauen, um alle "seine" Hunde zu Spaziergängen in der Nachbarschaft und in den nahegelegenen Wäldern mitzunehmen. Alles, was er brauchte, waren Kunststofffässer, aus denen er die Sitze machte, und eine Basis mit Rädern, die er dann auf jedes der Fässer schweißte. Den Zug fährt Eugene selbst mit einem kleinen Traktor.

Advertisement

Mickey is the lookout for the left side of the train. Jack likes to ride shotgun and guards the train from the right side.

Pubblicato da Eugene Bostick and The Dog Train su Lunedì 28 dicembre 2015

Der Mann sagt, dass die Hunde buchstäblich vor Freude verrückt werden, wenn sie hören, dass er den Traktor an den kleinen Zug hängt.

Eugene muss Tiere wirklich lieben, und diese Geschichte tröstet und beruhigt uns, dass es auf der Welt noch Menschen wie ihn gibt.

Tags: TiereHundeGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.