Ein verliebtes Paar, das durch den Zweiten Weltkrieg getrennt wurde, ist nach 70 Jahren wieder vereint - KlickDasVideo.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein verliebtes Paar, das durch den Zweiten…
Diese Erzieherin verlässt ihr Arbeit nach 12 Jahren: Die Erklärung ihrer Entscheidung geht um die Welt Nur Söhne zu haben, befriedigt mich völlig, hör auf, mir zu sagen, dass ich ein Mädchen brauchen würde

Ein verliebtes Paar, das durch den Zweiten Weltkrieg getrennt wurde, ist nach 70 Jahren wieder vereint

523
Advertisement

Es ist fast wie in einem Film oder einer Romangeschichte, die aufregende Geschichte von KT Robbins und Jeannine Ganaye. Eine Geschichte, die uns in der Zeit über 70 Jahre zurückversetzt, und die viele Menschen bewegt hat.

Wir befinden uns fast am Ende des Zweiten Weltkriegs, 1944, als die alliierten Truppen in der Normandie landeten.

Unter den Tausenden von amerikanischen Soldaten, die französischen Boden berührten, war KT Robbins, ein 24-Jähriger, der in das Dorf Briey geschickt wurde, wo er die 18-jährige Jeannine traf, in die er sich sofort verliebte.

Das Schicksal war dem Paar jedoch nicht gnädig, denn nach einigen Monaten in Briey wurde Robbins befohlen, Frankreich zu verlassen, um an der Ostfront zu kämpfen.

Leider musste der junge Mann seine geliebte Frau verlassen und dann in die Vereinigten Staaten zurückkehren, um in der 26. Infanteriedivision zu dienen.

Trotz Versprechungen über Rückkehr, Hoffnungen und das anschließende Ende des Krieges kehrte der amerikanische Soldat nie zu Jeannine zurück, und die beiden begannen, ein neues Leben aufzubauen.

Robbins heiratete Lilian in Mississippi, und seine Frau starb 2015 im Alter von 92 Jahren. Jeannine heiratete auch 1949 und hatte 5 Kinder. Der Amerikaner vergaß jedoch nie seine französische Freundin und hob ein Schwarz-Weiß-Foto auf.

Die Dinge änderten sich jedoch, als Robbins zum 75. Jahrestag der Landung in der Normandie nach Frankreich zurückkehrte. Im Interview mit Journalisten zeigte der Mann das Foto der Französin und bat um Hilfe, um sie zu finden. Und hier geschah etwas Unglaubliches.

Advertisement

Dank verschiedener Recherchen von Reportern wurde Jeannine gefunden, genauer gesagt in einem Pflegeheim an der Mosel. So war es einfach, einen Besuch zu organisieren, was eine der größten Emotionen darstellte, die das Paar erleben konnte.

Robbins und Jeannine trafen sich und inmitten von Umarmungen und mitschuldigen Blicken fragte die Frau den Ex-Soldaten, warum er nicht zu ihr zurückgekehrt sei. Der Mann erklärte, dass es schwierig gewesen sei, besonders nach der Heirat mit Lilian.

Eine Geschichte mit einem glücklichen Ende, die zeigt, wie wahre und starke Liebe Zeit und Entfernung überleben kann, trotz der Widrigkeiten und verschiedenen Wege, die das Leben uns vor Augen führen kann.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement
x

Logge dich bitte ein, um ein Video hochzuladen

Registriere dich mit Facebook in nur 2 Klicks!
(Wir nutzen Facebook nur, um die Registrierung zu beschleunigen und NICHT, um etwas auf deiner Pinnwand zu posten)

Mit Facebook anmelden

Hat dir das Video gefallen?

Klick "Gefällt mir", um auf dem Laufenden zu bleiben und keine Videos zu verpassen!

×

Ich bin schon euer Fan.